Wo Schneewittchen Cinderella trifft

Viele detailreiche Bilder schmücken seit kurzem den Flur des Hildener Kinderschutzbundes.
  • Viele detailreiche Bilder schmücken seit kurzem den Flur des Hildener Kinderschutzbundes.
  • Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Lokalkompass Hilden

Cinderella führt ihr Pferd an der Leine, wenige Schritte weiter hinten folgt Schneewittchen, ebenfalls von einem Pferd begleitet. Das Bild ist eines von vielen, die seit kurzem den Flur des Kinderschutzbundes an der Schulstraße 44 schmücken.

Winnie Puh ist hier ebenso wie Spiderman und die Minnie Maus zu sehen. Ermöglicht wurde die Neugestaltung durch Armin Doege. Über die detailreichen Bilder freuen sich Christa Cholewinski, Geschäftsführerin des Hildener Kinderschutzbundes (l.), sowie Paula, Leni und Ben mit ihren Müttern (v.l.).

Autor:

Lokalkompass Hilden aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.