Holzwickede - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Aufgrund des erneuten Anstiegs der COVID-19-Infektionszahlen erhalten Ärzte ab sofort die Möglichkeit, eine Arbeitsunfähigkeit telefonisch festzustellen. Foto: AOK

Sonderregelung in der Pandemie
Telefonische Krankschreibungen durch den Arzt wieder möglich

Wegen steigender Infektionszahlen können sich Arbeitnehmer im Kreis Unna bei leichten Atemwegserkrankungen ab sofort wieder bis zu sieben Tagen von ihrem Arzt am Telefon krankschreiben lassen. Das teilte heute die AOK NordWest mit. Diese Sonderregelung ist zunächst bis zum 31. Dezember befristet. Eine entsprechende Regelung gab es bereits in der ersten Hochphase der Corona-Pandemie von Anfang März bis Ende Mai. Kreis Unna. „Die telefonische Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit (AU) ist jetzt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.10.20
An einer Schule in Unna gibt es einen wieteren Coronafall.

Ein Corona-Fall an Unnaer Grundschule
Betroffen ist die Osterfeldschule in Unna-Mühlhausen/Uelzen

Eine weitere Schule in Unna ist von einem Corona-Fall betroffen. An der Osterfeldschule in Unna-Mühlhausen/Uelzen ist am Freitag, 9. Oktober 2020, ein Fall von Corona bekannt geworden. Die Schulleitung hat darüber informiert, dass keine ganzen Lerngruppen, sondern nur einzelne Schüler in Quarantäne müssen. Die Eltern der betroffenen Schüler wurden durch das Gesundheitsamt informiert.

  • Unna
  • 09.10.20
Auf der A44 bei Unna sind die Sanierungarbeiten beendet.

Wieder "freie Fahrt" auf der der A44
Sanierung zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und Werl abgeschlossen

Ab sofort heißt es  auf der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und Werl in Fahrtrichtung Kassel wieder "freie Fahrt". Auch die Anschlussstelle Unna-Ost ist wieder nutzbar. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm hat die Sanierung der A44 abgeschlossen. Aufgrund des zurzeit schlechten Wetters kann aber die endgültige Markierung nicht aufgebracht werden, dieses wird kurzfristig nachgeholt. Straßen.NRW hatte 5,6 Kilometer zwischen den Autobahnkreuzen Werl und Dortmund umfangreich...

  • Unna
  • 08.10.20
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Körber-Stiftung rufen gemeinsam mit Oliver Kaczmarek Kinder und Jugendliche im Kreis Unna zum Geschichtswettbeweb auf. Foto: Diana Ranke

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
Oliver Kaczmarek ruft zur Teilnahme auf

"Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft" – so lautet das Thema der 27. Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten und der Körber-Stiftung, für den sich Kinder und Jugendliche unter 21 Jahren bis zum 28. Februar 2021 bewerben können. Die Ausschreibung fordert junge Menschen dazu auf, die Bedeutung des Sports für den Alltag und die Gesellschaft in den Blick zu nehmen. Kreis Unna. Anhand historischer Beispiele können aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.10.20
Landrat Michael Makiolla (l.), Leiter des Gesundheitsamts Josef Merfels (2.v.l.). Logistik-Chef Holger Gutzeit (2.v.r) und Gesundheitsdezernent Uwe Hasche (r.) in der Kreissporthalle. Foto: Max Rolke/Kreis Unna
3 Bilder

Von der Kreissporthalle zum Testzentrum
Corona-Teststelle im Kreis zieht um

Der Kreis will bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie weiter gut aufgestellt sein und plant die Einrichtung zweier Testzentren in Unna und Lünen. Kreis Unna. In Unna ist das Testzentrum in der Kreissporthalle an der Platanenallee bereits fertig eingerichtet und steht seit heute, 17. September für die Tests bereit. In Lünen sollen Container aufgestellt werden, der Bauantrag bei der Stadt ist eingereicht. In den neuen Testzentren werden nur Personen getestet, die von der Gesundheitsbehörde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.09.20
Beim Pilze sammeln ist im Kreis Unna in den nächsten Wochen besondere Vorsicht geboten, denn manche Pilze haben giftige Doppelgänger. Foto: AOK/hfr.

Zum Start der Pilzsaison
AOK warnt vor Pilzvergiftungen im Kreis Unna

Wegen der milden Witterung sind die Wälder im Kreis Unna in diesem Jahr ein besonderes Paradies für Pilzsammler. Allerdings ist Vorsicht geboten. Denn je mehr Pilze es gibt, desto größer ist auch die Gefahr von Vergiftungen. der Informationszentrale gegen Vergiftungen am Universitätsklinikum Bonn steigt die Zahl der Pilzvergiftungen insbesondere in den feuchten Herbstmonaten, die mit milden Temperaturen hergehen, spürbar an. „Viele der leckeren Pilze haben giftige Doppelgänger. Für...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.09.20
Kater Rocky ist derzeit im Tierheim Kreis Unna untergebracht und sucht ein neues zu Hause. Foto: Tierheim Kreis Unna

Ein Herz für Tiere
Rocky sucht ein Zuhause

Kater Rocky musste schweren Herzens, aus persönlichen Gründen, ins Tierheim des Kreises Unna gebracht werden. Und auch beim Kater hallte die Trennung nach: Rocky brauchte seine Zeit sich einzugewöhnen. Seitdem er Vertrauen in die Tierpflegerinnen gefasst hat, kommt jedoch der Schmusekater in ihm durch – Rocky lässt sich gern streicheln. Kreis Unna. Gesucht werden entsprechend erfahrene Halter, die dem Vierpfoter Zeit zum Einleben geben. Rocky ist ungefähr vier Jahre alt und kastriert. Im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.09.20
Landrat Michael Makiolla (l.) und Katja Sträde (r.) vom Bündnis für Familie stellen den Wettbewerb vor. Foto: M. Rolke/Kreis Unna

Familienfreundliches Wohnen
Auch der Suche nach Vorreitern für zukünftige Projekte

Was macht gutes Wohnen für Familien im Kreis Unna aus? Das möchten Projektpartner aus dem Handlungsfeld Wohnen und Leben im Bündnis für Familie Kreis Unna erneut wissen und sammeln noch bis zum Freitag, 18. September, Best-Practice-Beispiele für nachahmenswerte Familienwohnprojekte. Angesprochen sind auch diesmal wieder Wohnungsunternehmen, kommunale Projektträger, Kirchen, Verbände und Privatleute. Kreis Unna. In dieser Bewerbungsrunde wird der Fokus insbesondere auf Umbauten von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.09.20
Nico Mary ziert  das Cover der September-Ausgabe der deutschen "Elle". Die ehemalige Bergkamenerin ist mittlerweile auf allen großen Model-Laufstegen der Welt bekannt. Repro: juvo

Wer ist Nicole Poturalski?
Ehemalige Bergkamenerin mit Brad Pitt zusammen

Bereits im Jahre 2009 berichtete die Westfälische Rundschau über das heutige Supermodel, das damals als 16-Jährige noch in Bergkamen lebte. Die Rede ist von Nicole Poturalski (27), die seit dieser Woche die weltweiten Glamour-Schlagzeilen beherrscht. Angeblich sei sie, laut mehrerer Lifestyle-Magazine, die neue Freundin an Brad Pitts (56) Seite. Könnte sein: Hollywood-Star Brad Pitt sei mit Nico Mary (so lautet ihr Künstlername), gemäß der US-Magazine „OK“ und „Us Weekly“, auf einem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.08.20
  • 6
  • 2
Der vierjährige Vierbeiner Mompi sucht ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Kreis Unna

Ein Herz für Tiere
Bulldog-Mix Mompi sucht neues Zuhause

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause - heute für American Bulldog-Mix Mompi. Kreis Unna. Aufgrund von Zeitmangel musste sich seine Familie von ihm trennen. Er ist ein freundlicher Rüde, der in seinem vorherigen Zuhause auch mit Kindern zusammen gelebt hat. Diese sollten im neuen Heim aber schon standfest sein, da er manchmal etwas...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.08.20
Rotaviren verursachen Durchfälle, Erbrechen und Bauchschmerzen. Im Vergleich verläuft die durch Rotaviren verursachte Magen-Darm-Erkrankung bei Säuglingen und Kleinkindern häufig schwer. Foto: AOK/hfr.

AOK rät zur Impfung und besonderer Hygiene
Rotavirus-Infektionen gestiegen

Im Kreis Unna ist die Anzahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Rotavirus-Fälle im Jahr 2019 gestiegen. Insgesamt wurden 77 Infektionsfälle gemeldet, in 2018 waren es 55 Fälle. Auch auf Bundesebene ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung zu verzeichnen. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. Kreis Unna. „Rotaviren sind eine der häufigsten Ursachen für schwere Magen-Darm-Erkrankungen bei Kindern. Daher...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.07.20
Karin Baumann, Beraterin der Verbraucherzentrale in Kamen, fasst nochmal alles zusammen, worauf Verbraucher*Innen auf Reisen mit der Bahn achten sollten. Archiv-Foto: A. Jungvogel

Für den Urlaub zu Hause
Sommerferien-Aktion: Mit der Bahn quer durch NRW

Aufgrund von Corona hält sich das Fernweh vieler Kamener dieses Jahr in Grenzen. Statt Palmen, Sonne und Meer stehen Kurztrips in den Teutoburger Wald, zur Loreley oder an den Rursee auf dem Ferienprogramm. Damit die Daheimgebliebenen günstig ihre Ausflugsziele erreichen können, haben die Verkehrsunternehmen und -verbünde in Nordrhein-Westfalen eine gemeinsame Sommerferien-Aktion für Abonnenten gestartet. Kamen/Kreis Unna. Als Dankeschön an alle, die während des Corona-bedingten Lockdowns...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.07.20
  • 1
Rund 245.000 PKWs gibt es im Kreis Unna. Foto: J. Stengl

Viel los auf den Straßen
Immer mehr Autos im Kreis Unna

Seit Jahren steigt die Zahl der PKWs im Kreis Unna. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Bestand an Autos um 1,6 Prozent gestiegen. Rund 245.000 PKWs gibt es im Kreis. Auch mehr Motorräder (+1,1 Prozent; 21.194) und Nutzfahrzeuge (+3,5 Prozent; 45.778) gibt es. So ist die Zahl aller Fahrzeuge im Kreis auf rund 312.000 gestiegen. Kreis Unna. Mit 19.509 Neuzulassungen verzeichnet die Straßenverkehrsbehörde erneut einen Anstieg (2018: 18.149). 2014 wurden noch 16.063 Fahrzeuge zugelassen, im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.07.20
Familienmitglied auf Zeit: Das Austauschprogramm bietet deutschen Familien die Möglichkeit einen amerikanischen Austauschschüler*In bei sich aufzunehmen. Foto: Organisation Open Door International e.V

Gastfamilien gesucht
37. Parlamentarisches Patenschafts-Programm für junge US-Amerikaner*Innen

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) vergibt seit 1983 Stipendien für deutsche und US-amerikanische Schüler*Innensowie jungen Berufstätige, um ein Jahr im jeweils anderen Land zu leben. Dadurch leistet das PPP einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des deutsch-amerikanischen Verständnisses. Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Congress unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten. Kreis Unna. Im Auftrag des Deutschen Bundestags führt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.07.20
Martin Wiggermann, Vorsitzender der Trägerversammlung des Jobcenters Kreis Unna und Uwe Ringelsiep Geschäftsführer des Jobcenters Kreis Unna. Foto: Katja Mintel
2 Bilder

Warum man sich trotz Pandemie für eine Ausbildung bewerben soll
Ausbildung – jetzt erst recht!

Die Anzahl gemeldeter Ausbildungsplätze ist im Vergleich zum Vorjahr stark gesunken. Ebenfalls gesunken ist die Anzahl an Bewerber*Innen. Die anhaltende Corona-Pandemie verursacht Zurückhaltung sowohl auf Seiten der Arbeitgeber als auch auf Seiten der Ausbildungsstellensuchenden. Warum es gerade jetzt so wichtig ist, junge Menschen in eine Berufsausbildung zu bringen, erklären Verantwortliche der Agentur für Arbeit Hamm und des Jobcenters Kreis Unna. Kreis Unna. "Viele Entscheidungen zur...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.07.20
Die alte Hundedame Biene sucht dringend ein Zuhause. Foto: Tierheim Kreis Unna

Dach über den Kopf für Biene
Alte Hundedame sucht neues Zuhause

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für Hündin Biene. Kreis Unna. Biene ist 12 Jahre alt und bereits seit fast zwei Jahren im Tierheim, in denen sie zunehmend abgebaut hat. Die Ohren sind nicht mehr so gut, die Augen lassen nach, die Hinterbeine schleifen ab und an beim Gehen. Ursprünglich stammte sie aus einer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.07.20
Ab Samstag, 27. Juni,  wird die Fahrbahn der K42 und damit der noch ausstehende Teil der Rhynerner Straße in Bönen saniert. Symbolfoto: Archiv

K42 wird saniert
Baustelle auf Rhynerner Straße in Bönen

Der Kreis nutzt die Sommerferien und investiert rund eine Million Euro: Ab Samstag, 27. Juni wird die Fahrbahn der K42 und damit der noch ausstehende Teil der Rhynerner Straße in Bönen saniert. Voraussetzung dafür ist die Auftragsvergabe, die in der Kreistagssitzung am kommenden Dienstag, 23. Juni auf der Tagesordnung steht. Bönen/Kreis Unna. Wenn das Teilstück geschafft ist, können sich alle Verkehrsteilnehmer über eine komplett erneuerte K42 freuen. Die Kreisstraße war dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.06.20
Waschtag –die VKU-Ape wird wieder für die Märkte schick gemacht. Foto: VKU

Aus dem Frühjahrsschlaf erwacht
VKU-Ape ist wieder unterwegs

Endlich ist es wieder soweit: Die VKU-Ape fährt durch den Kreis Unna und darf Station machen auf den Wochenmärkten. Kreis Unna. Interessierte aus den Städten und Gemeinden sind herzlich dazu eingeladen, sich an dem kleinen roten Gefährt über die aktuellen Angebote der VKU informieren und beraten zu lassen. Natürlich werden dabei alle Hygiene-Vorschriften eingehalten. Los geht’s am Dienstag, 23. Juni, mit dem Wochenmarkt in Lünen. Ab 8 Uhr ist die Ape dort anzutreffen. Auf jeden Besucher...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.06.20
Informationsveranstaltungen unter besonderen Bedingungen: Rund 30 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärken jetzt die AWO und ihre Gesellschaften, u.a. auch im Kreis Unna. Foto: Sebastian Laaser

Mit Sicherheit gut informiert
Erste Informationsveranstaltungen für 30 neue AWO-Mitarbeitende

Die AWO Ruhr-Lippe-Ems hat jetzt rund 30 neue Mitarbeiter*Innen bei zwei Informationsveranstaltungen in Kamen willkommen geheißen. Kreis Unna. Geschäftsführer Rainer Goepfert begrüßte die neuen Kolleginnen und Kollegen am Dienstag, 16. Juni, unter den obligatorischen Corona-Schutzbedingungen.  Es waren die ersten Treffen dieser Art in diesem Jahr, wie Rainer Goepfert erläuterte: „Unser Leitmotiv heißt: Mit den Menschen für die Menschen. Dazu gehört auch unbedingt, sich kennenzulernen. Wir...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.06.20
Inga Richter, Leiterin der Psychologische Beratungsstelle für Bönen, Fröndenberg und Holzwickede weiß, dass es viele Gründe für schlechte Noten gibt. Foto: Max Rolke/Kreis Unna

Beratung bei Zeugnis-Sorgen
„Unterstützen statt bestrafen“

Die Zeugnisvergabe steht vor der Tür. Und das in diesem Jahr unter den sehr besonderen Corona-Bedingungen. Wenn die Noten aus Sicht der Eltern nicht stimmen, kann es für den Nachwuchs schon mal stressig werden. Hilfe bei Zeugnis-Sorgen gibt es bei verschiedenen Beratungsstellen. Kreis Unna. "Mancher Schüler hat Angst vor Bestrafung in der Familie, aber auch Angst, der "Klassenschlechteste" zu sein und ausgelacht zu werden", sagt Inga Richter. Die Leiterin der Psychologische Beratungsstelle...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.06.20
Bei der digitalen Mitmachaktion können u.a. Schulsanitäter*Innen lernen sich Verletzungen zu schminken. Foto: Julia Marie Schmidt

Per Videokonferenz lernen Verletzungen zu schminken
Jugendrotkreuz bietet digitale Mitmach-Angebote

Normalerweise treffen sich viele unserer Schulsanitäter*Innen in den weiterführenden Schulen wöchentlich oder 14-tägig zu AGs wo gemeinsam Erste Hilfe geübt wird, stehen in den Pausen bereit um kleine Notfälle zu versorgen oder besuchen gemeinsam Wettbewerbe und Workshops. Kreis Unna. Und auch die aktiven Jugendrotkreuzler*innen im Kreis Unna sind es gewöhnt, regelmäßig zu ihren Gruppenstunden in den Ortsvereinen zusammen zu kommen oder auf Freizeiten gleich mehrere Tage in der Gruppe zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.06.20
Autor Jens Henrik Jensen ist erneut Teil des Krimifestivals im nächsten Herbst. Foto: Red Star Photo

Mord am Hellweg X
Gutschein-Aktion sowie erste Termine des verschobenen Krimifestivals stehen fest

Die anhaltenden Unwägbarkeiten der Corona-Krise hatten Ende April zur alternativlosen Verschiebung von „Mord am Hellweg X“ geführt. Das für diesen Herbst ursprünglich geplante größte Krimifestival Europas findet nun vom 18. September bis 13. November 2021 statt. Die einhellige Zustimmung, Unterstützung und positive Resonanz für die Verlegung sowohl von Seiten aller Partner und Förderer als auch der beteiligten Künstler*innen, war und ist beeindruckend. Kreis Unna. Das Festival arbeitet...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.06.20
Die Gefahr ist noch nicht gebannt. Virologen gehen davon aus, dass es eine zweite Infektions-Welle in der Corona-Pandemie geben wird. Symbolfoto: Andi Hofmann

+++Corona Ticker+++ Vorbereitungen auf zweite Infektions-Welle
Kreis Unna: Lockerungen seit Montag

Wie viele Infektionen wurden im Kreis Unna gemeldet? Wie viele Todesfälle gab es bislang, wie viele Bürger*innen sind inzwischen wieder gesund und rollt demnächst eine zweite Welle auf uns zu? +++ Fünf neue Fälle am Freitag, 12. Juni +++  Der Kreis Unna meldete am Freitag fünf neue Corona-Fälle: Ein Schulkind aus Werne sei dabei die erkrankt. In Abstimmung mit der Stadt Werne und der Schulleitung wurden bei Schülern und Lehrern Abstriche zur Corona-Testung genommen. Für die Kontaktpersonen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.06.20
Die Gartenarbeit hat jetzt Hochsaison. Wer gerne im Kreis Unna im Garten werkelt, sollte unbedingt seinen Impfschutz gegen Tetanus überprüfen. Foto: AOK/hfr.

Spaß bei der Gartenarbeit
AOK rät Hobbygärtnern einen Impfschutz

Wenn es draußen warm und sonnig ist, zieht es die Menschen im Kreis Unna raus in die Natur. Hobbygärtner freuen sich, endlich wieder zu graben und pflanzen. Bevor das Gartenvergnügen startet, sollte der Tetanus-Impfschutz überprüft und ausreichend sein. Kreis Unna. Denn schnell kann es zu Verletzungen durch eine rostige Gartenschere, Dornen am Rosenstock oder Holzsplitter am Gartenzaun kommen. Da auch die Sporen der Tetanus-Bakterien in der Gartenerde vorkommen, können diese in die Wunde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.20

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.