Vier neue Pflanzbereiche
Erfolgreiche Maßnahme gegen das Insektensterben

Die Gemeinde Holzwickede pflanzt gegen das Insektensterben.
  • Die Gemeinde Holzwickede pflanzt gegen das Insektensterben.
  • Foto: Gemeinde Holzwickede
  • hochgeladen von Tobias Weskamp

Im Frühjahr wurden durch die Gärtner der Gemeinde Holzwickede im Emscherpark vier neue Pflanzbereiche angelegt. Hintergrund der Pflanzaktion war das im Vorjahr beobachtete Hummelsterben im Bereich der Alleenbäume aufgrund des Nahrungsmangels nach der Lindenblüte. Wie sich nun zeigt, war die Pflanzung spezieller Sommer- und Herbstblühender Stauden eine erfolgreiche Gegenmaßnahme, denn das Hummelsterben blieb diesen Sommer aus. Die Gemeindeverwaltung ist auch weiterhin bemüht effektive Maßnahmen im Sinne des Naturschutzes, wie z.B. das Anlegen neuer Wildblumenwiesen, umzusetze.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen