Drevenack
Senioren zielsicher!

Am Samstag den 13.07.2019 führte der Schützenverein Drevenack seinen diesjährigen Altennachmittag im Schützenheim am Buschweg durch.
Insgesamt nahmen etwa 30 Mitglieder ab 65 Jahren teil. Auf dem Schießstand wurde der Pokal der Ehrenmitglieder, sowie der Pokal der „Alten Garde“ ausgeschossen.
In diesem Jahr durfte sogar zwei Mal geschossen werden, da die alten Wanderpokale nun nach 5 Jahren in den Besitz der Sieger übergehen. Gleichzeitig wurden noch 2 neue Wanderpokale ausgeschossen.
Günter Dames konnte mit 35 von 36 Ringen den alten Wanderpokal der Ehrenmitglieder in seinen Besitz nehmen. Den neuen Wanderpokal für die Ehrenmitglieder erhielt Günter Marten mit 35 Ringen.
Bei der „Alten Garde“ konnte Friedrich Hüser mit 36 Ringen den alten Pokal nun sein Eigen nennen. Der neue Wanderpokal ging an Helmut Oberhauser mit 35 Ringen.
Der Präsident Egon Beckmann bedankte sich noch einmal bei allen für die Rege Teilnahme und wünschte sich, dass die Veranstaltung auch so in den nächsten Jahren weiter geht.
Alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß und verbrachten den Nachmittag mit netten Gesprächen bei leckerem Kaffee und Kuchen.

Autor:

Schützenverein Drevenack 1788 e.V. aus Hünxe-Drevenack

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.