Gesangswettbewerb: "Hünxe-Deine Stimme"
Noch bis 13. August mit eigenen Hörproben bewerben

Janet Spöler konnte im Jahr 2017 nicht nur den zweiten Platz beim Wettbewerb in Hünxe belegen, sondern war auch bei dem Gesangswettbewerb "Die beste Stimme zählt" dabei.
  • Janet Spöler konnte im Jahr 2017 nicht nur den zweiten Platz beim Wettbewerb in Hünxe belegen, sondern war auch bei dem Gesangswettbewerb "Die beste Stimme zählt" dabei.
  • Foto: Manuela Pavlovskis
  • hochgeladen von Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe

Am Samstag, 31. August, veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Hünxe die beliebte Gesangscastingshow "Hünxe - Deine Stimme" im „Haus der Begegnung“ in Hünxe. Zum sechsten Mal singen sechs Gesangstalente im Finale um 500 Euro Preisgeld für den ersten Platz.

Eine Jury bestehend aus Angie Damschen (Vocalcoach Niederrhein), Marco Rohde (Tenor und Chorleiter) und Esben Kvist (Leiter der Musikschule in Hünxe) bewerten in der Show wohlwollend die Finalisten, die jeweils zwei Songs live auf der Bühne performen. Das Genre spielt dabei keine Rolle, ob Schlager, Pop, Rock oder Klassik alles ist erwünscht.

Wer dabei sein möchte, kann sich mit einer aussagekräftigen Hörprobe bei dem Jugendleiter der Kirchengemeinde Thomas Lendzian unter thomas.lendzian@ekir.de bewerben. Bewerbungen sind nur noch bis zum Dienstag, 13. August, möglich. Der Eintritt zum Finale am 31. August ist frei.

Wer mehr Informationen zum Ablauf des Wettbewerbs erfahren möchte, kann auf unserer Bürgercommunity Lokalkompass nachlesen: Vor einem Jahr haben wir die Vorjahres-Zweite interviewt.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.