Insektenschutz
Hünxe summt e.V. kündigt Wettbewerb an

Der Vorstand von Hünxe summt e.V. 
V.l.n.r.: Max Kapalla, Sabine Höcker, Till Kumetz, Benedikt Lechtenberg
  • Der Vorstand von Hünxe summt e.V.
    V.l.n.r.: Max Kapalla, Sabine Höcker, Till Kumetz, Benedikt Lechtenberg
  • Foto: Till Kumetz
  • hochgeladen von Benedikt Lechtenberg

Der Insekten- und Naturschutzverein Hünxe summt e.V. plant die Auslobung eines Preises für insektenfreundlich gestaltete Gärten und Balkone. Bürger, Institutionen, Vereine und Firmen in der Gemeinde Hünxe sollen sich beteiligen können. 

Garten, Balkon, Kita-Gelände zum
summen bringen

"Wir möchten Menschen dazu motivieren, insektenfreundliches Grün anzulegen. Ob im großen oder kleinen Garten, auf dem Balkon, Kita-, Schul- oder Firmengelände - überall lässt sich Lebensraum für unsere heimische Insektenwelt schaffen. Der Wettbewerb soll auch ein positiver Anreiz dazu sein, einst naturferne Flächen neu erblühen zu lassen", erklärt der 1. Vorsitzende Max Kapalla.

Winterzeit zur Planung nutzen

Die Winterzeit sei Planungszeit, heißt es aus dem Verein. Sinne und Bleistifte könnten bereits gespitzt werden, um sich Gedanken über die Gestaltung des eigenen Gartens, des Balkons oder Geländes zu machen. Jeder könne kreativ werden, um seinen Bereich vor der Haustür zum „summen zu bringen“. Für die Teilnahme am Wettbewerb wird eine Vorher-Nachher-Dokumentation empfohlen. Wettbewerbsbeiträge sollen von April bis August beim Verein Hünxe summt e.V. eingereicht werden können. Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen, Kategorien, Preisen und zur Jury folgen über die Presse und auf der Webseite des Vereins (www.huenxe-summt.de).

Autor:

Benedikt Lechtenberg aus Hünxe

Webseite von Benedikt Lechtenberg
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen