Judo Kreis- Einzelmeisterschaften der U14 in Halver am 12. Mai 2012

6 Kreismeister bei 7 Startern des TuS Iserlohn !
Wie in den vergangen Jahren auch lud der JC Halver an diesem Samstag die U14 zur Anfangsebene der Meisterschaften 2012 ein und vergab an die besten 3 Kämpfer und Kämpferinnen die Tickets zur Bezirksmeisterschaft am kommenden Wochenende.
Die Iserlohner waren mit den Trainern Willi Blaak und Christian Möller angereist und hatten Mut, Kraft und Talent im Gepäck. Zur Freude der Trainer hatten alle 7 Kämpfer und Kämpferinnen ihr Gewicht, sodass kein Iserlohner gegen einen Mannschaftskammeraden antreten musste.
Felix Schlürmann (-31kg), Florian Hipper (-34kg), Dinitrij Gigst (-37kg), Enes Barlasakli (-40kg), Daniel Kutschegura (-55kg) und Christoph Kutschegura (+60kg). Melda Barlasakli kämpfte in ihrer gewohnten Gewichtsklasse (-48kg).

Das Teilnehmerfeld war so gestaltet, dass jeder Kämpfer mindestens einen Kampf hatte und die Bilanz der Iserlohner an diesem Tag war wohl einzigartig, denn von insgesamt 19 Kämpfen, haben die Iserlohner gerade einmal 2 Kämpfe abgegeben, sodass sich an diesem Tag sicherlich kein Kämpfer besonders hervorheben konnte. Das Lob gilt der kompletten Truppe, die die Gegnerschaft des Kreises an diesem Tag geradezu deklassierte! Willi Blaak und Christian Möller freuen sich über 19 eindrucksvolle Kämpfe, 6 Kreismeister und einer verdienetn Bronzemedaille für Christof Kutschegura.

Autor:

Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.