Flucht endete im Gebüsch
Iserlohn: Tabak-Dieb festgenommen

Die Beute des Diebs.
  • Die Beute des Diebs.
  • Foto: Polizei Iserlohn
  • hochgeladen von Stephan Faber

Ein Mann aus Hemer (42) soll gestern versucht haben Tabak zu stellen.

Angestellte eines Supermarktes an der Sümmerner Straße wählten gegen 13.30 Uhr den Notruf der Polizei. Mehrere Zeugen hatten das Auslösen der Warensicherungsanlage bemerkt und die Verfolgung aufgenommen. Auf einem Fußweg zwischen Langer Brauck und Amselweg fanden Polizeibeamte den Flüchtigen. Er hatte sich vor den Polizisten im Gebüsch versteckt.

In seiner Tasche fanden sie acht Tabakbeutel im Wert von rund 300 Euro. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von gewerbsmäßigem Diebstahl aus. Die genauen Wohnverhältnisse des mutmaßlichen Diebes sind aktuell unklar. Der Tatverdächtige schwieg zu den Vorwürfen. Er wurde festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen