tabakdiebstahl

Beiträge zum Thema tabakdiebstahl

Blaulicht
einem Supermarkt in Wehringhausen sprang am Donnerstagnachmittag, 21. Oktober, ein Ladendieb über eine Kasse, nachdem er Tabak aus einer Auslage gestohlen hat.

In Hagen-Wehringhausen
Tabakdiebstahl in Hagen: Ladendieb springt mit gestohlener Ware über gesperrte Kasse

In einem Supermarkt in Wehringhausen sprang am Donnerstagnachmittag, 21. Oktober, ein Ladendieb über eine Kasse, nachdem er Tabak aus einer Auslage gestohlen hat. Ein 33-jähriger Mitarbeiter des Geschäftes in der Wehringhauser Straße beobachtete den 44-jährigen Tatverdächtigen, gegen 15.10 Uhr, dabei, als dieser mit einem unbekannten Gegenstand zunächst versuchte, das Tabakregal im Bereich einer Kasse zu öffnen. Da ihm dies nicht gelang, ging der Hagener zu einer bereits geöffneten Auslage an...

  • Hagen
  • 22.10.21
Blaulicht
Ein 27-Jähriger wurde in der Freiligrathstraße nach einem Ladendiebstahl aufgrund bestehender Haftgründe vorläufig festgenommen.

In der Freiligrathstraße
Verließ Geschäft ohne zu bezahlen: Tabakdieb vorläufig in Hagen festgenommen

Ein 27-Jähriger wurde in der Freiligrathstraße nach einem Ladendiebstahl aufgrund bestehender Haftgründe vorläufig festgenommen. Der Mann hatte am Donnerstag (24.06.2021) gegen 16.30 Uhr in einem Supermarkt ein Paket Tabak in seinen Rucksack gesteckt und wollte das Geschäft danach ohne zu zahlen verlassen. Ein Ladendetektiv beobachtete den Diebstahl und hielt den Mann auf. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige gegen den 27-Jährigen. Die Ware im Wert von knapp 50 Euro verblieb in dem...

  • Hagen
  • 25.06.21
Blaulicht
Mitarbeiter eines Ennepetaler Discountmarktes konnten einen Tabak-Diebstahl verhindern.

Mitarbeiter verhindern Tabak-Diebstahl
Diebe in Ennepetaler Discounter aufgehalten – Polizei sucht Zeugen

Am Montag, 15. März, bemerkten Mitarbeiter eines Discountmarktes an der Kölner Straße gegen 19.15 Uhr, dass zwei unbekannte Täter versuchten, Tabakwaren aus dem Kassenbereich zu entwenden. Einer der Mitarbeiter hielt einen der Täter fest. Dieser schlug den Mitarbeiter jedoch gegen die Brust, riss sich los und flüchtete, wobei er die Schiebetür am Ausgang beschädigte. Der andere Täter flüchtete durch einen Notausgang und löste den Alarm aus. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Person 1:...

  • Schwelm
  • 17.03.21
Blaulicht
Die Beute des Diebs.

Flucht endete im Gebüsch
Iserlohn: Tabak-Dieb festgenommen

Ein Mann aus Hemer (42) soll gestern versucht haben Tabak zu stellen. Angestellte eines Supermarktes an der Sümmerner Straße wählten gegen 13.30 Uhr den Notruf der Polizei. Mehrere Zeugen hatten das Auslösen der Warensicherungsanlage bemerkt und die Verfolgung aufgenommen. Auf einem Fußweg zwischen Langer Brauck und Amselweg fanden Polizeibeamte den Flüchtigen. Er hatte sich vor den Polizisten im Gebüsch versteckt. In seiner Tasche fanden sie acht Tabakbeutel im Wert von rund 300 Euro. Nach...

  • Iserlohn
  • 08.10.20
Blaulicht
In Hohenlimburg sucht die Polizei nach Tabakdieben.

Polizei sucht Hinweise
Tabakdiebstahl in Hohenlimburg: Mutiger Zeuge von Täter auf Flucht verletzt

Am Donnerstag, 21. Mai, betraten zwei Männer gegen 11.40 Uhr eine Tankstelle in der Elseyer Straße. Während einer der Männer die Inhaberin mit der Abgabe von Pfandflaschen ablenkte, nahm der andere sich eine große Tabakschachtel aus dem Regal. Anschließend liefen beide aus dem Verkaufsraum. Der Komplize verließ das Gelände zu Fuß in Richtung Esserstraße. Der Dieb mit dem Tabak setzte sich in einen Nissan und fuhr los. Ein mutiger Zeuge (47) wollte sich ihm in den Weg stellen, musste jedoch zur...

  • Hagen
  • 22.05.20
Blaulicht
Am 14. Februar 2019, gegen 9 Uhr, wurden zwei Männer in der Filiale einer Handelskette an der Straße Hoppenwall videografiert. 
Den beiden Männern werden beschuldigt, Tabakwaren in größerem Umfang im Geschäft gestohlen zu haben.
4 Bilder

Polizei sucht Tabakdiebe in Herten

Wie die Polizei nun vermeldet wurden am 14. Februar gegen 9 Uhr zwei Männer in der Filiale einer Handelskette an der Straße Hoppenwall videografiert. Den beiden Männern werden beschuldigt, Tabakwaren in größerem Umfang im Geschäft gestohlen zu haben.  Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 08.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.