Fotofahndung

Beiträge zum Thema Fotofahndung

Blaulicht
Mit einem Foto fahndet die Polizei nach einem Mann, der eine Gladbecker Seniorin bestohlen haben soll.
2 Bilder

Polizeiisuche per Foto
92-jährige Gladbecker Seniorin bestohlen

Am Mittwoch, 27. Januar 2021, verwickelte ein bislang unbekannter Tatverdächtiger die 92-jährige Geschädigte auf ihrem Heimweg in ein Gespräch. Der gepflegte wirkende Mann begleitete die Seniorin einige Meter bis zu ihrer Wohnanschrift. Kurze Zeit später klingelte er bei ihr und verschaffte sich, unter dem Vorwand sich ausruhen zu wollen, Zugang zu ihrer Wohnung. In einem günstigen Moment entwendete er eine Goldkette, die bei der Geschädigten auf dem Tisch lag. Der Gesucht ist schlank, hat...

  • Gladbeck
  • 30.04.21
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht mit einem Lichtbild nach dem mutmaßlichen Betrüger.

Fieser Betrüger
Mit fremder EC-Karte mehrfach Bargeld abgeholt - Fotofahndung - Wer erkennt den Mann?

Ein unbekannter Täter holte mit fremder EC-Karte mehrfach und widerrechtlich Bargeld von einem Automaten ab. Der Tatverdächtige änderte mittels dem Online Banking des 85-Jährigen die dazugehörige Adresse, sodass er selbst in Besitz der neu zugeschickten EC-Karte gekommen ist. Es besteht der Verdacht, dass er auf diese Art und Weise bereits mehrfach an fremde EC-Karten gelangen konnte. Die Polizei sucht nun mit einem Lichtbild nach dem mutmaßlichen Betrüger. Wer kann Hinweise zu der Identität...

  • Essen-Nord
  • 18.02.21
Blaulicht
Wer den Mann auf den Fotos erkennt oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen kann, meldet sich unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 bei der Polizei Essen.

Das Foto befindet sich im Link
Ladendieb mit roter Krücke gefilmt - Öffentlichkeitsfahndung

Bereits am 30. Juni 2020 kam es zu einem Ladendiebstahl in einer real-Filiale an der Haedenkampstraße in Essen. Der mutmaßliche Täter steckte mehrere Waren ein und verließ das Geschäft, ohne dafür zu bezahlen. Der Unbekannte war komplett schwarz gekleidet, trug einen weißen Mund-Nasen-Schutz und eine Brille. Er führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Sehr auffällig war seine Gehhilfe (Krücke) mit rotem Griff. Die Polizei veröffentlicht in diesem Zusammenhang Fotos aus einer...

  • Essen-West
  • 02.02.21
Blaulicht
Symbolbild Polizeiwagen.
4 Bilder

Fotofahndung nach Tankstellenraub in Hagen
Bewaffnete Täter gesucht

Es war schon am 8. August, gegen 21.29 Uhr abends, als eine Tankstellen-Servicekraft der Total-Tankstelle Am Sportpark in Hagen mit einer Waffe bedroht und ausgeraubt wurde.  Die Tageseinnahmen wurden gestohlen und zwei TÄter flüchteten. Nun hat die Polizei die Fotofahndung freigegeben. Eine Videokamera der Tankstelle nahm die Täter auf. Die Bilder der Täter sind in der Galerie (unten) veröffentlicht. Beide Täter waren maskiert. Der Eine bedrohte die Servicekraft mit einer Waffe, der andere...

  • Hagen
  • 05.01.21
Blaulicht
Wer kennt den Mann?

Ein Täter konnte fotografiert werden
Unbekannte entwenden Pfandgut im Supermarkt - Fahndung mit Foto

Drei unbekannte Tatverdächtige haben sich am 9. November gewaltsam Zugang zum Getränkelager eines Supermarktes am Bachackerweg verschafft. Hier entwendeten sie im größeren Umfang Leergut. Einer der Tatverdächtigen konnte fotografiert werden. Das Foto findet man unter dem Link https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/marl-diebstahl. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800-2361111 entgegen.

  • Marl
  • 31.12.20
Blaulicht
Der Link, der zu den Fotos der Tatverdächtigen führt, ist unten im Artikel zu finden.

In Essen-Bredeney
Versuchter Einbruch in Restaurant - Fotofahndung - Zeugen gesucht

Am 20. August gegen 19.30 Uhr bemerkte eine 66 Jahre alte Restaurantmitarbeiterin, dass zwei ihr unbekannte Personen sich in einem gesperrten Innenbereich des Restaurants aufhielten. Das Restaurantbefindet sich an der Freiherr-vom-Stein-Straße, direkt angrenzend an den Bahnhof Essen-Hügel. Nachdem sie die Männer ansprach, verständigten diese sich in ausländischer Sprache und flüchteten aus dem Restaurant in Richtung Bahnhof. Polizei sucht mit Fotos nach TatverdächtigenNach ersten Erkenntnissen...

  • Essen-Süd
  • 26.10.20
Blaulicht
Erneut sucht die Gladbecker Polizei eine unbekannte Frau, die mit einer gestohlenen EC-Karte ein Bargeldgeschäft vornahm.
3 Bilder

Schon wieder mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben
Gladbecker Polizei bittet um Mithilfe

Und schon wieder beschäftigt ein Fall mit einer gestohlenen EC-Karte die Gladbecker Polizei. Am Samstag, 25. Juli, setzte eine bislang unbekannte Frau mit Mund-Nasen-Schutz die zuvor entwendete Karte an einem Bargeldautomaten der "Targobank" am Europaplatz (Ecke Hoch-/Horster Straße) in Gladbeck-Mitte ein, um 200 Euro Bargeld abzuheben. Die Tat ereignete sich gegen 11.45 Uhr. Die schlanke Täterin, die dunkle Haare hatte, war unter anderem mit einer dunklen Jacke, einer blauen Jeans und weißen...

  • Gladbeck
  • 29.09.20
Blaulicht
2 Bilder

Betrügerin Scheckbetrug Mülheim Fahndung
Polizei sucht diese Frau

Die Essener Polizei fahndet nach einer mutmaßlichen Diebin und EC-Kartenbetrügerin. Ende August 2019 kamen einer 47 Jahre alten Frau, in einem Düsseldorfer Fitness-Studio, zwei Debitkarten abhanden. Mit einer dieser Karten hob man am selben Tag rechtswidrig mehrere tausend Euro an einem Automaten am Berliner Platz ab. Fotos aus der Überwachungskamera lassen die abgebildete Frau für die Tat in Frage kommen. Die polizeilichen Möglichkeiten zur Täterermittlung sind erschöpft. Das Bild der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.03.20
Blaulicht

Fotofahndung
Fahndung nach Räuber in vier Städten - Weitere Tat in Oberhausen

In einem Zeitraum von einem Monat (17.02. - 16.03.2020) hat ein unbekannter Mann insgesamt elf Spielhallen und Tankstellen in den Städten Bottrop, Marl, Essen und Oberhausen (2) überfallen. Dabei hatte er mit einem Messer und teilweise mit einer Pistole den Angestellten gedroht. Die Ermittler rechnen dem Verdächtigen aktuell einen weiteren Raubüberfall in Oberhausen zu. Kurz nach Mitternacht (18.3.) hatte der Räuber die Angestellte einer Tankstelle auf der Centroallee mit einer Faustfeuerwaffe...

  • Oberhausen
  • 18.03.20
Blaulicht
Wer kennt den Gesuchten?
Hinweise nimmt das KK22 der Polizei Oberhausen telefonisch (0208 8260) oder als E-Mail (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.
3 Bilder

Polizei Oberhausen Fotofahndung
Wer kennt den Gesuchten?

Ende August 2019 bestahlen unbekannte Diebe, vermutlich in einem Bus der Linie SB93, eine Oberhausenerin, die ihre Handtasche am Rollator mitführte. Mit ihrer EC-Karte stahl der gesuchte Täter noch am selben Tag mehrfach Geld von ihrem Konto. Wer kennt den Gesuchten? Wer kann Hinweise auf seine Identität oder seinen Aufenthaltsort geben?  Hinweise nimmt das KK22 telefonisch (0208 8260) oder als E-Mail (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen. Diese und weitere Personenfahndungen der...

  • Oberhausen
  • 16.01.20
Blaulicht

Blaulicht im Westviertel
Polizei sucht mutmaßlichen Ladendieb

Ein Unbekannter soll am 21. Oktober 2019 um 21.40 Uhr Ware aus einem Supermarkt an der Haedenkampstraße gestohlen haben. Der Unbekannte soll einen Einkaufswagen mit unterschiedlichen Artikeln befüllt und sie dann nur teilweise an der Kasse bezahlt haben. Als er angesprochen wurde, floh der Mann ohne Beute. Während seines Aufenthaltes im Supermarkt wurde der unbekannte Mann gefilmt. DiePolizei sucht jetzt mit Bildern aus diesem Video nach dem Mann. Der Unbekannte hat dunkle Haare und trägt einen...

  • Essen-West
  • 30.12.19
Blaulicht
Mit Fotos einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach drei unbekannten Männern, den der Diebstahl von zwei hochwertigen Marken-Jacken aus dem "Intersport"-Fachgeschäft im Gladbecker City-Center zur Last gelegt wird.
4 Bilder

Fotos von drei männlichen Tatverdächtige veröffentlicht
Gladbecker Polizei sucht Jackendieb

Mit Fotos einer Überwachungskamera fahndet die Gladbecker Polizei aktuell nach einem Ladendieb. Der Täter trieb am Freitag, 11. Oktober, sein Unwesen im City-Center an der Hochstraße in Gladbeck-Mitte. Gegen 17 Uhr entwendete der Unbekannte bei der Firma "Intersport" zwei Jacken der Marke "Wellensteyn". Nach Angaben der Polizei hat die Beute einen Marktwert von insgesamt 698 Euro. Der Ladendieb hatte kurz zuvor das Ladenlokal betreten, war zu diesem Zeitpunkt noch in Begleitung zwei weiterer...

  • Gladbeck
  • 13.12.19
Blaulicht
2 Bilder

Drei Räuber überfielen zwei junge Männer
! UPDATE ! Fotofahndung: Wer kennt diese Männer? - Zwei Täter stellten sich

Am Dienstag, 17. September gegen 17.15 Uhr überfielen drei Räuber einen 19-Jährigen und seinen gleichaltrigen Bekannten auf der Eppinghofer Straße und entwendeten gewaltsam Bargeld. Nach der Tat filmte eine Überwachungskamera die drei Verdächtigen. Zwei der Verdächtigen haben sich mittlerweile bei der Polizei gestellt. Nun sucht die Polizei den letzten Verdächtigen. Der unbekannte Täter trug zur Tatzeit eine hellgraue Jogginghose, einen weißen Kapuzenpullover und eine schwarze Jacke. Hinweise...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.12.19
  • 1
Blaulicht
Am 14. Februar 2019, gegen 9 Uhr, wurden zwei Männer in der Filiale einer Handelskette an der Straße Hoppenwall videografiert. 
Den beiden Männern werden beschuldigt, Tabakwaren in größerem Umfang im Geschäft gestohlen zu haben.
4 Bilder

Polizei sucht Tabakdiebe in Herten

Wie die Polizei nun vermeldet wurden am 14. Februar gegen 9 Uhr zwei Männer in der Filiale einer Handelskette an der Straße Hoppenwall videografiert. Den beiden Männern werden beschuldigt, Tabakwaren in größerem Umfang im Geschäft gestohlen zu haben.  Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 08.05.19
Blaulicht
3 Bilder

Mit gefälschtem Ausweis Geld abgehoben
Gladbeck: Polizei sucht mit Foto nach Betrüger (Bild im Beitrag)

Die Polizei Recklinghausen sucht mit einem Bild nach einem Mann, der in Gladbeck mit einem gefälschten Pass Geld abgehoben haben soll. Am 5. Oktober 2018 legte ein unbekannter Tatverdächtiger in einer MoneyGram-Filiale in Gladbeck einen offenbar gefälschten albanischen Pass vor. Auf diese Weise konnte er sich unberechtigt einen höheren Geldbetrag auszahlen lassen. Geldinstitute der international weit verbreiteten MoneyGram-Kette ermöglichen Überweisungen ohne Girokonto. Dabei wird die zu...

  • Gladbeck
  • 10.12.18
Überregionales

Unbekannte versuchte mit Falschgeld zu bezahlen

Wer kennt diese Person? Am 6. April um 14.45 Uhr versuchte eine bislang unbekannte Frau mit einem gefälschten Geldschein in einem Kiosk in der Straße "Am Westbahnhof" zu bezahlen. Als die Kassiererin drohte, die Polizei zu rufen, bezahlte eine zweite Frau die Ware mit echten Scheinen. Beide verließen dann den Kiosk. Nun sucht die Polizei die Tatverdächtige mit einem Bild der Überwachungsanlage. Der Ermittler des Kriminalkommissariats 13 fragt: Wer kennt diese Person? Hinweise nimmt die Polizei...

  • Essen-West
  • 16.07.18
Ratgeber

Gladbeck / Bottrop: Bierkrug-Schläger nach Öffentlichkeitsfahndung gefasst (UPDATE)

Bochum/Bottrop/Gladbeck. Vor drei Jahren verletzte ein Unbekannter mehrere Personen mit einem Bierkrug. Der Täter konnte zunächst nicht gefasst werden, aber in dieser Woche hatte die Polizei eine neue Spur - und ein neues Foto. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung konnte der Verdächtige nun ermittelt werden. Am 31. Oktober 2015 kam es gegen 3.30 Uhr in einer Bochumer Diskothek an der Ferdinandstraße 13 zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der abgebildete junge Mann verletzte dabei mehrere...

  • Gladbeck
  • 10.07.18
  • 4
Überregionales
Auf der Suche nach einem tatverdächtigen Jugendlichen setzt die Polizei nun auf die Unterstützung der Gladbecker Bürger.
3 Bilder

Polizeifahndung mit Fotos: Junger Handy-Käufer in Gladbeck war ein dreister Betrüger

Butendorf. Auf die Mithilfe der Bevölkerung setzt die Polizei bei einer neuerlichen Personenfahndung. Dabei geht es um einen mutmaßlichen Betrüger, der bereits am 28. Oktober 2017 über eine Verkaufsplattform im Internet ein Smartphone kaufte. Nur wenige Minuten nach dem Zustandekommen des Verkaufs holte der Jugendliche das Handy mit einem Fahrrad in Butendorf an der Adresse des Anbieters ab. Zum Bezahlen der vereinbarten Kaufsumme nutzte der junge Mann dann aber nicht sein eigenes...

  • Gladbeck
  • 02.05.18
  • 1
Überregionales
Die Polizei fragt: Wer kennt diese beide Personen? 
Foto: Polizei Essen
2 Bilder

Kupferdreh/Steele: Einbrecher hoben vierstellige Geldsumme ab - Polizei fahndet mit Fotos

Nach einem Wohnungseinbruch in der Nacht von Freitag, 9. Juni, auf Samstag, 10. Juni, an der Marienbergstraße in Kupferdreh hoben zwei unbekannte Personen mit der entwendeten Bankkarte eine vierstellige Bargeldsumme an einem Geldautomaten an der Krayer Straße ab. Mit der Veröffentlichung der Fotos erhofft sich der Ermittler des Einbruchskommissariats Hinweise zu den beiden Personen. Die auf dem Foto linksseitig abgebildete Person trägt augenscheinlich einen Pullover mit dem Schriftzug "V.P.C....

  • Essen-Ruhr
  • 14.08.17
Überregionales
Die Polizei fragt „Wer kennt diesen Mann?“.    Foto: Polizei Essen

Kupferdreh/Essen: Fotofahndung nach EC-Karten-Betrüger

Mit Hilfe eines Bildes aus einer Überwachungskamera fahndet die Essener Kriminalpolizei nach einem EC-Karten-Betrüger. EC-Karte in einem Kupferdreher Supermarkt gestohlen Der hier abgebildete Mann hob bereits am 10. Oktober mit einer gestohlenen EC-Karte mehrere tausend Euro von einem Automaten eines Essener Geldinstitutes ab. Entwendet wurde die EC-Karte mitsamt Portemonnaie einer 65 Jahre alten Kundin in einem Supermarkt in Kupferdreh. Wer kennt diesen Mann? Das Kriminalkommissariat 13 fragt...

  • Essen-Ruhr
  • 16.12.14
Überregionales
Die Polizei fragt: "Wer kennt diesen Mann?"   Foto: Polizei Essen

Überruhr: Fotofahndung - Polizei sucht EC-Karten-Betrüger

Bereits am 1. März um 12.20 Uhr sprach ein Unbekannter eine Dame in Überruhr an. Er faltete einen Stadtplan auf dem Rollator der Essenerin aus und erkundigte sich nach dem Weg. Unter dem Plan entwendete er die Geldbörse der Dame samt EC-Karte aus der Handtasche. Kurz nach dem Raub mehrere tausend Euro abgehoben Nur wenige Minuten später hob der Täter mit dem gestohlenen Zahlungsmittel mehrere tausend Euro an einem Geldautomaten in Überruhr ab. Wer erkennt den Täter? Die Ermittler des...

  • Essen-Ruhr
  • 22.04.14
  • 1
Ratgeber
Die Polizei sucht diesen Ladendieb. Foto: Polizei

Polizei fahndet nach Ladendieb

Am 7. und am 15. November entwendete die auf dem Foto abgebildete Person aus einem Drogeriegeschäft an der Straße Markt Waren von erheblichen Wert. Hierbei wurde der Täter videografiert. Bisherige Ermittlingen habe nicht zur Identifizierung des Täters geführt. Die Polizei fragt: Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Person? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 02.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.