Polizeibericht Hemer/Iserlohn
Moderne Betrüger nutzen alle Kommunikationskanäle

Vorsicht vor Betrügern am Telefon oder Computer. Symbolfoto: lokalkompass.de
  • Vorsicht vor Betrügern am Telefon oder Computer. Symbolfoto: lokalkompass.de
  • hochgeladen von Siegfried Schönfeld

Märkischer Kreis. Das musste eine 56-jährige Hemeranerin erfahren. Sie ist auf einen WhatsApp-Betrug hereingefallen. Gegen Mittag bekam sie eine Nachricht von einer unbekannten Nummer. Ein Unbekannter gab sich als ihre Tochter aus.

Sie sei in einer Notlage: Altes Telefon kaputt, deshalb die fremde Nummer, sämtliche Zugangsdaten zum Konto verloren. Die vermeintliche Tochter brauchte dringend Geld. Die Frau konnte ihre Tochter tatsächlich nicht über ihre alte Nummer erreichen und so veranlasste sie eine Sofortüberweisung. Am Abend meldete sich die echte Tochter und der Betrug kam ans Tageslicht.

Falsche Meldung

Bei einem 79-jährigen Iserlohner setzten die Betrüger sozusagen in der Datenleitung an. Der Senior surfte im Internet und plötzlich ploppte ein Fenster auf mit der Meldung, sein Computer sei mit einem Virus infiziert. Er solle sofort eine bestimmte Telefonnummer anrufen und unbedingt den Computer anlassen.

Der Senior geriet in Panik und wählte die angegebene Nummer. Am anderen Ende der Leitung meldete sich eine Frau mit russischem Akzent. Die forderte mehrere hundert Euro, damit sein PC ein Jahr lang geschützt sei. Auch dem folgte der Senior. Erst einige Zeit später offenbarte sich der Iserlohner einem Bekannten, der ihm zur Anzeige bei der Polizei riet.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen