Johanneskirche Iserlohn, Nußberg,, Berliner Platz 10
Von Bayreuth nach Iserlohn

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10
Von Bayreuth nach Iserlohn
International gefeierter Bassist beim Mozart-Requiem in der Johanneskirche
Ein musikalischer Höhepunkt steht der Iserlohner Kulturlandschaft bevor. Bei der Aufführung des Mozart-Requiems am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, wird Raimund Nolte die solistische Basspartie übernehmen.
Nach ersten Bühnenerfahrungen an der Deutschen Oper am Rhein wechselte Nolte an die Komische Oper Berlin, deren Ensemble er vier Jahre angehörte.
Nach seinen Debüts an der Opéra national du Rhin in Strasbourg, den Staatsopern in Hamburg, Berlin und Dresden, und der Pariser Opéra Bastille, ist er seit 2015 regelmäßig bei den berühmten Bayreuther Festspielen zu hören, so auch im diesjährigen Sommer.
Als Konzertsänger arbeitete er mit namhaften Dirigenten, u.a. Nikolaus Harnoncourt, Trevor Pinnock, René Jacobs und Reinhard Goebel, unter deren Leitung er bei vielen der bedeutendsten europäischen Festivals sang (z. B. Salzburger Festspiele, Wiener Festwochen, Prag, Paris, London, Graz und Dresden).
Zahlreiche CD-Produktionen von Bach bis Bernstein dokumentieren seine musikalische Vielseitigkeit.
Seit dem Wintersemester 17/18 lehrt Nolte das Fach Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Tanz Köln.
Neben Raimund Nolte wirken beim Mozart-Requiem Julia Sophie Wagner, Bettina Ranch und Marcel Reijans, das Neue Bach-Collegium NRW und der Märkische Motettenkreis Iserlohn mit. Die Gesamtleitung hat Dr. Wolfgang Besler. Das Konzert findet im Gedenken an das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren statt.
Karten im Vorverkauf in der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371-217-1819/20, ALPHA-Buchhandlung, Iserlohn, Vinckestr. 9-13, Tel. 02371-29397 und Buchhandlung „die kleine“, Iserlohn-Letmathe, Hagener Str. 19, Tel. 02374-10109. Die Konzertkasse ist ab 16.00 Uhr geöffnet.
Verbindliche Kartenbestellungen sind auch per Mail unter wolfgang.besler@gmx.de unter Angabe der Personenzahl und Adresse möglich.
Weitere Informationen unter www.maerkischer-motettenkreis.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen