Kantate von Bach

Beiträge zum Thema Kantate von Bach

Kultur
Freuen sich auf das Neujahrskonzert in der Dorfkirche in Neukirchen (v.l.): Sparkassenvorstand Bernd Zibell, Gemeindepfarrer Frank Hartmann und Hans-Hermann Buyken. Foto: privat

Erstaufführung einer Bach-Kantate
Neujahrskonzert in der Dorfkirche

Zur Erstaufführung von Johann Sebastian Bachs Kantate „Jesu, nun sei gepreiset“ lädt Hans-Hermann Buyken mit seinem Collegium Vocale am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr in die Dorfkirche in Neukirchen ein. "Erklingt zum ersten Mal"„Diese wunderbare Kantate wird sehr selten aufgeführt, in Neukirchen erklingt sie zum ersten Mal“, sagt Hans-Hermann Buyken, der Chorleiter der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). In dem von der Sparkassen-Kulturstiftung Neukirchen-Vluyn und der...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.01.20
Kultur

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg,, Berliner Platz 10
Von Bayreuth nach Iserlohn

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 Von Bayreuth nach Iserlohn International gefeierter Bassist beim Mozart-Requiem in der Johanneskirche Ein musikalischer Höhepunkt steht der Iserlohner Kulturlandschaft bevor. Bei der Aufführung des Mozart-Requiems am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, wird Raimund Nolte die solistische Basspartie übernehmen. Nach ersten Bühnenerfahrungen an der Deutschen Oper am Rhein wechselte Nolte an die Komische Oper...

  • Iserlohn
  • 01.11.18
Kultur

Mozart-Requiem 100 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 100 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges erklingt das Mozart-Requiem Pressemitteilung Wenn am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, das Requiem von W. A. Mozart erklingt, dann ist es auf den Tag genau 100 Jahre her, dass am 11. November 1918 der erste Weltkrieg beendet wurde. Das Requiem kann somit zu einem Gebet für die unzähligen Opfer dieses Krieges werden. Erstmals musiziert...

  • Iserlohn
  • 21.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.