Jetzt schon an Silvester - Feuerwerk denken ! Viel Spaß dabei

Gerd Hiersemann

Feinstaubbelastung durch Silvester-Böller !

Silvesternacht besonders viel Feinstaub in der Luft

Zu Silvester werden in Deutschland rund 10.000 Tonnen Feuerwerk abgebrannt,
die große Mengen Feinstaub freisetzen. Obwohl seit dem 1. Januar 2009
bereits 32 Städte eine Umweltzone haben, dort soll die Feinstaubbelastung in
der Luft gesenkt werden, wird die Silvesterknallerei dort nicht verboten.
Am Neujahrstag ist der Feinstaubgehalt in der Luft so hoch wie an keinem
anderen Tag, besonders zwischen Mitternacht und ein Uhr früh ist die
Feinstaubbelastung in der Luft hundertmal höher als normal, so die Information
des Umwelt - Bundesamtes.

Wer möchte kann ....wegen Klimaschutz ... einfach auf Feuerwerk verzichten.

Autor:

Gerd Hiersemann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.