Friseurtermin für 500 Schafsdamen
Fünf Tage Schafschur auf dem Stiftungshof Kalthof

Iserlohn. Zur alljährlichen Schafschur auf dem Stiftungshof in Kalthof sind interessierte Zuschauer willkommen. Hier besteht auch die Möglichkeit, Rohwolle direkt zu beziehen. Schäfer Maik Randolph beantwortet gerne alle Fragen rund um das alte Handwerk Schäferei und die Schafschur.
Am Dienstag, 5. Februar, von 10 bis 18 Uhr sowie Mittwoch bis einschließlich Samstag jeweils von 9 bis 18 Uhr können Klein und Groß dem Schafscherer bei Schur und Klauenpflege über die Schulter schauen. Von 12 bis 13 Uhr machen Schafe, Schäfer und Scherer allerdings Mittagspause.
Dieses Angebot gilt auch im Rahmen des Grünen Klassenzimmers vom NABU MK am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag für Kindergärten und Schulklassen in Kombination mit dem Modul „Das Leben auf dem Schafhof“. Nähere Informationen dazu erfährt man unter Veranstaltungen und Gruppenangebote auf der Homepage: www.stiftungshof.de oder unter Tel.: 01575 33 30 182 bzw. 0177 388 69 03.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen