Bundeswettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2021 gestartet – bis 27. Juni bewerben

Auch in diesem Jahr ruft die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag zur Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2021 auf. Bewerben können sich Einzelpersonen und Gruppen, die sich mit einem Projekt für praktische Demokratie- und Toleranzförderung innerhalb Deutschlands engagieren. Damit unterstützt das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie- und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ zum 21. Mal erfolgreiche zivilgesellschaftliche Projekte für eine lebendige und demokratische Gesellschaft, die zum Nachahmen anregen.

„Unsere Demokratie ist kein gesicherter Zustand, sondern eine dauerhafte und gesamtstaatliche Aufgabe. Dazu gehört auch, sich in die Angelegenheiten vor Ort einzumischen. Mit dem Wettbewerb sollen diejenigen gewürdigt werden, die das Grundgesetz im Alltag auf kreative Weise mit Leben füllen; zeitgleich soll ihre ehrenamtliche, zivilgesellschaftliche Arbeit für die breitere Öffentlichkeit sichtbarer gemacht werden“, so Freitag.

Den Preisträger*innen winken Geldpreise i.H.v. bis zu 5000 Euro, eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit sowie ein individuell angepasstes Workshop-Angebot. Für den Wettbewerb können bereits abgeschlossene Projekte eingereicht werden, die sich in den folgenden Themenfeldern bewegen: Demokratie, Toleranz, Integration, Gewaltprävention, Extremismus und Antisemitismus. „In diesem Jahr werden vor allem Projekte gesucht, die in Pandemiezeiten Engagement digital umsetzen, gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern, sich gegen politischen Extremismus engagieren und aktiv gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit sind“, so die Abgeordnete.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter https://www.buendnis-toleranz.de/arbeitsfelder/wuerdigung/aktiv-wettbewerb/176042/ab-sofort-bewerben. Einsendeschluss ist der 27. Juni 2021

Autor:

Dagmar Freitag aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen