Haushalt 2017: Einmischen erwünscht

Alle Einwohnerinnen und Einwohner haben ab sofort bis zum 20. Januar die Möglichkeit, Vorschläge und Anregungen zum städtischen Haushalt 2017 einzubringen.
Dafür wurde eine E-Mail-Adresse eingerichtet. Sie lautet finanzen@iserlohn.de. Alternativ besteht die Möglichkeit, sich auf dem Postweg (Stadt Iserlohn, Finanzressort, Postfach, 58634 Iserlohn) zu äußern.
Wer also eine gute Idee zum städtischen Haushalt 2017 hat, kann diese an die genannte E-Mail-Adresse oder per Post übersenden. Alle eingehenden Beiträge werden von der Finanzverwaltung zusammengestellt und dem Finanzausschuss in seiner Sitzung am 8. Februar 2017 zur Beratung vorgelegt.
Auf Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt hat sich der Finanzausschuss mit der Frage beschäftigt, wie die Bürgerbeteiligung bei der Aufstellung des Haushaltes verbessert werden kann.
Es gibt bereits jetzt eine gesetzlich vorgeschriebene Beteiligungsmöglichkeit der Einwohnerinnen und Einwohner sowie der Abgabepflichtigen. Diese haben das Recht, innerhalb einer Frist von mindestens vierzehn Tagen gegen den jährlichen Entwurf der Haushaltssatzung Einwendungen zu erheben. Durch eine öffentliche Bekanntmachung wird jedes Jahr auf dieses Angebot hingewiesen. Bislang wurde davon aber kaum Gebrauch gemacht.
Der Entwurf des Haushaltsplans 2017 findet sich auf www.iserlohn.de.

Autor:

Henrik Stan aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen