Iserlohn Kangaroos: NOMA CUP wird ein Fest für alle Basketballfans

Mit diesem Team starten die Iserlohn Kangaroos in die Saison 2019/20 und zunächst am Wochenende auch den 9. NOMA-Cup. Foto: Winkler
  • Mit diesem Team starten die Iserlohn Kangaroos in die Saison 2019/20 und zunächst am Wochenende auch den 9. NOMA-Cup. Foto: Winkler
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Am kommenden Wochenende bieten die Iserlohn Kangaroos den Basketballfans aus der gesamten Region einen richtigen Leckerbissen.

Der 9. NOMA Cup mit den Teilnehmern Phoenix Hagen, ROSTOCK SEAWOLVES, Giants Leverkusen und natürlich den gastgebenden Kangaroos. Erstmals ist es den Verantwortlichen gelungen gleich drei Teams aus der ProA für das Turnier zugewinnen.

Weitere Aufwertung durch Phoenix

Ebenfalls eine Premiere wird die Einbettung des traditionellen Spiels zwischen den Iserlohn Kangaroos und Kooperationspartner Phoenix Hagen in das Turnier sein, das dadurch nochmals eine Aufwertung bekommt.
Die Kangaroos erhoffen sich eine volle Halle, schließlich ist es für die Feuervögel der erste öffentliche Auftritt, für die Iserlohner bereits der zweite. Nach der knappen Niederlage gegen Rhöndorf haben die Waldstädter im Trainingslager in Winterberg weiter an ihren Systemen und etlichen Details, sowie der Kondition gefeilt. Die ersten positiven Ergebnisse dieser Strapazen sollen bereits am Samstag (19.30 Uhr) gegen Phoenix in der Matthias-Grothe-Halle zu sehen sein.

"Trainingsinhalte umsetzen"

„Ich erwarte von meiner Mannschaft, dass sie die Trainingsinhalte der vergangenen Woche umsetzen. Wir haben noch gut vier Wochen bis zum Saisonstart und in dieser Zeit werden wir ja auch noch hart arbeiten, aber ich will alle Spieler sehen, viele Kombinationen ausprobieren und freue mich darüber, dass wir die Möglichkeit haben gegen ProA-Teams zu testen“, erklärt Kangaroos-Coach Milos Stankovic. „Hagen hat eine starke Mannschaft und ist auf jeden Fall ein harter Test“, ergänzt er zu dem Spiel am Samstag.

Der Turnierplan

Der Turnierplan fürs Wochenende lautet wie folgt:
Samstag, 24.08.19 um 16.30 Uhr: ROSTOCK SEAWOLVES – Bayer Giants Leverkusen
Samstag, 24.08.19 um 19.30 Uhr: Iserlohn Kangaroos – Phoenix Hagen
Sonntag, 25.08.19 um 11.00 Uhr: Spiel um Platz 3
Sonntag, 25.08.19 um 14.00 Uhr: Finale
Alle Spiele finden in der Matthias-Grothe-Halle statt und Tageskarten kosten an
beiden Turniertagen jeweils nur 6 Euro.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.