VTS Torwart und Fans sehen Rot - Schiedsrichter beleidigt

42Bilder

1. Siegerrunde VTS Iserlohn - Borussia Dröschede 2:1
Sowas hat im Sport absolut nichts zu suchen was sich Torwart und Anhänger vom VTS im Spiel gegen Borussia Dröschede geleistet haben. Beim Spielstand von 2:0 für den VTS kam Torwart Lenzen aus seinen Torraum zur Ballabwehr. Dabei spielte er den Ball mit der Hand und bekam zu Recht die Rote Karte vom Schiedsrichter Nedic und wurde auf die Tribüne geschickt. Das ließ ihn derart aus der Fassung bringen, dass er den Schiedsrichter von der Tribüne aus mit vulgären Kraftausdrücken beschimpfte und sein Kaugummi auf das Spielfeld spuckte! Einige der Anhänger vom VTS waren auch außer Rand und Band und beleidigten Nedic aufs übelste. Daraufhin unterbrach er die Party für fünf Minuten, damit sich die Gemüter beruhigen konnten. Torwart Lenzen war aber nicht zu beruhigen und auf dem Weg in die Kabine, trat er gegen einen Mülleimer so dass der Müll auf die anderen Zuschauer flog!
Als die Partie wieder angepfiffen wurde, dauerte es nicht lange bis zur nächsten Unterbrechung. VTS Spieler Yilmaz hatte nach einem bösen Foulspiel an einem Dröscheder zu Recht die Rote Karte bekommen. Dieses Foul war beim Stand von 2:0 und noch wenigen Minuten zu spielen total unnötig.

Das vorige Spiel zwischen FC Iserlohn - SSV Kalthof endete nach Neunmeter schießen 4:5

Finale:
VTS Iserlohn - FC Iserlohn 2:1

Autor:

Björn Braun aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.