Schulpartnerschaft im Jubiläumsjahr: Austauschschüler zu Besuch in Kalkar

Unter Palmen vor dem Rathaus
2Bilder

Am letzten Tag des gut einwöchigen Aufenthalts der Schülerinnen und Schüler des Collége Arthur Rimbaud aus Montpellier konnte Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz die Gruppe mit Lehrern und den Kalkarer Gasteltern und Schulfreunden im historischen Rathaus begrüßen.

Seit nun 20 Jahren wird die Schulpartnerschaft zwischen dem Jan-Joest-Gymnasium der Stadt Kalkar und dem Collége in Montpellier, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Partnerstadt Juvignac, gepflegt – mit zahlreichen Projekten, Austauschaufenthalten, privaten Besuchen und Freundschaften.

Zu verdanken ist diese kontinuierliche Zusammenarbeit der Bereitschaft der Schulleitungen, der Mitwirkung der Eltern in Kalkar und Südfrankreich – vor allem aber dem Engagement der beiden Lehrerinnen Dorothee Querel und Monika Ungemach.

Die Kalkarer Schülerinnen und Schüler, die erst vor wenigen Wochen zum Austausch in Südfrankreich weilten, gestalteten den kleinen Empfang im Ratssaal mit Liedern und Musik – und einigen Fotos und Selfies vor den Motiven der Kalkarer Präsentationswand.

Unter Palmen vor dem Rathaus
Monika Ungemach, Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz, Dorothee Querel, Schulleiterin Sabine Janssen
Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.