Leseprojekt am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Durch Fußball fürs Lesen begeistern

Lektüren des Projekts „Lese-Kicker“, die am Marie-Curie-Gymnasium Bönen genauer unter die Lupe genommen werden
  • Lektüren des Projekts „Lese-Kicker“, die am Marie-Curie-Gymnasium Bönen genauer unter die Lupe genommen werden
  • Foto: MCG Bönen
  • hochgeladen von Marie-Curie-Gymnasium Bönen

Juroren gibt es nicht nur bei Wettkämpfen oder in Fernsehsendungen – auch am Marie-Curie-Gymnasium Bönen wird nun eine Klasse zu einer Buchjury. Im Rahmen des Projektes „Lese-Kicker“ setzte sich die Klasse 6b mit Fußball-Jugendbüchern auseinander. Als eine von 150 Klassen aus ganz Deutschland sind die Bönener Schülerinnen und Schüler ausgewählt worden, um das in Idee, sprachlicher Umsetzung und grafischer Gestaltung ansprechendste Jugendbuch zu küren. Welchem Buch gelingt es am besten, über das Thema Fußball zum Lesen zu begeistern? Die Klasse erhielt bereits vor den Sommerferien ein Bücherpaket und Begleitmaterialien und muss nun bis zum 15. September 2020 ihren Klassenfavoriten wählen. Aus dieser Gesamtwertung und dem Urteil der Erwachsenenjury, bestehend unter anderem aus Manuel Neuer, Nia Künzer, Tim Gailus und Joachim Król, errechnen sich am Ende die beiden Gesamtsieger. Die Preise für den „Lese-Kicker“ 2020 werden im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verliehen.

„Wir haben das Projekt vor den Sommerferien angefangen“, erklärt Karsten Brill, Deutschlehrer am Marie-Curie-Gymnasium Bönen. „Das Lesen einer Lektüre während des Distanzlernens war sicherlich eine lohnenswerte Aufgabe.“ Lesen sei für viele Kinder und Jugendliche in Zeiten von Corona wieder stärker in den Fokus gerückt. Um diesem Bedürfnis Rechnung zu tragen und noch mehr Kinder für Bücher zu begeistern, gebe es im Rahmen der Leseförderungskampagne zum „Lese-Kicker“ auch Lesungen ohne Zuschauer: Die zehn nominierten Autorinnen und Autoren präsentieren sich und ihre Kinder- und Jugendbücher rund um das Thema Fußball in individuell und persönlich aufbereiteten Videosequenzen. So erfahren die Kinder und Jugendlichen, welche Personen und individuellen Geschichten hinter den Werken stecken. Die digitalen Buchvorstellungen sind frei zugänglich und stehen somit nicht nur der Kinder- und Jugendjury, sondern allen lesefreudigen Kindern und Jugendlichen zur Verfügung.

Autor:

Marie-Curie-Gymnasium Bönen aus Kamen

Billy-Montigny-Platz 5, 59199 Bönen
+49 2383 969920
sekretariat@mcg-boenen.de
Webseite von Marie-Curie-Gymnasium Bönen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen