Fast 300 Kamener Grundschüler bei "Klasse! Wir singen" dabei

Ein Liederfest der Extraklasse mit rund 50.000 Teilnehmern. Fotos: Anja Albrecht
6Bilder
  • Ein Liederfest der Extraklasse mit rund 50.000 Teilnehmern. Fotos: Anja Albrecht
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Die Anmeldungen für das Projekt "Klasse! Wir singen" stehen nun fest: 50.000 Kinder aus ganz Westfalen werden an dem Projekt teilnehmen. Mit dabei sind insgesamt 289 Teilnehmer der Diesterwegschule und der Friedrich-Ebert-Schule in Kamen.

Die Übungsphase für die Kinder, die in der Westfalenhalle singen, beginnt am 21. Januar in der Schule und dauert 6 Wochen.
Die Liederfeste in der Dortmunder Westfalenhalle finden mit insgesamt 25.699 Kindern (plus Zuschauer) am Samstag, 16. März um 11:00, 14:30 und 18:00 Uhr sowie Sonntag, 17. März um 14:30 und 17:30 Uhr statt.

Moderator für die Liederfeste in der Dortmunder Westfalenhalle ist der Erfinder von "Klasse! Wir singen", der Braunschweiger Domkantor Gerd-Peter Münden.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.