Umfrage: Gehört Adolf Hitlers „Mein Kampf“ in den Unterricht?

Fritz 
Grosch aus Unna: „Ich finde das absolut falsch. Man kann doch nicht auf der einen Seite die NPD verbieten wollen, und andererseits den Schulkindern Adolf Hitlers wirres Gedankengut beibringen.“ Foto: Böinghoff
2Bilder
  • Fritz
    Grosch aus Unna: „Ich finde das absolut falsch. Man kann doch nicht auf der einen Seite die NPD verbieten wollen, und andererseits den Schulkindern Adolf Hitlers wirres Gedankengut beibringen.“ Foto: Böinghoff
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Die Bayern bereiten eine Schulausgabe von Hitlers „Mein Kampf“ vor, die dann auch bundesweit verwendet werden soll. Gehört dieses Buch in den Unterricht?

Was meinen Sie?

+++ Diskutieren Sie mit! +++

Fritz 
Grosch aus Unna: „Ich finde das absolut falsch. Man kann doch nicht auf der einen Seite die NPD verbieten wollen, und andererseits den Schulkindern Adolf Hitlers wirres Gedankengut beibringen.“ Foto: Böinghoff
Bernd Nüsperling aus 
Holzwickede: „Ich bin eher dagegen, besonders wenn die jungen Schüler sich mit so etwas beschäftigen sollen. Für die älteren, wie Abiturienten oder Studenten, ist es in Ordnung. “
Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen