Einbruchserie im Kamener Hallenbad

Der Badespaß soll durch die Einbrüche ungetrübt bliben. Allerdings wird der Kassenautomat für die nächste Zeit außer Betrieb gesetzt. Foto: Volkmer
  • Der Badespaß soll durch die Einbrüche ungetrübt bliben. Allerdings wird der Kassenautomat für die nächste Zeit außer Betrieb gesetzt. Foto: Volkmer
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Das Hallenbad in der Gutenbergstraße wurde in den letzten drei Wochen mehrfach von Einbrechern aufgesucht. Sie hebelten die Eingangstür auf und brachen den Kassenautomaten auf.
Aus diesem Grund nimmt die GSW in nächster Zeit nur noch Bargeld an der Kasse entgegen.

Außerdem nimmt die GSW die Vorfälle zum Anlass, um die Überwachungs- und Einbruchsmeldeanlagen zu aktualisieren; die Polizei wird verstärkte Kontrollfahrten durchführen.
Wer zu den Ermittlungen etwas mitteilen kann, melde sich bei der Polizei in Kamen, die unter Tel. 9213220 oder -921 zu erreichen ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen