Kreis Unna: Amtliche Warnung vor starkem Gewitter

Anzeige
Der Himmel über Kamen-Methler. Fotografiert im Januar 2014 von Frank Heldt.

Der Auftakt der diesjährigen "Kamen Kite" steht voraussichtlich unter keinem guten (Wetter)Stern. Der Deutsche Wetterdienst warnt ab dem Nachmittag (Freitag, 9. Mai) vor starkem Gewitter.

Tagsüber teils stürmischer Wind, Schauer- oder Gewitter und sogar Sturmböen. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 10. Mai, 10:30 Uhr: Mit einer lebhaften Südwestströmung gelangt mäßig warme und feuchte Meeresluft nach Nordrhein-Westfalen.
Dabei sorgen Tiefausläufer weiterhin für einen unbeständigen Wettercharakter. WIND: Heute treten tagsüber verbreitet STÜRMISCHE BÖEN um 70 km/h (Bft 8) aus Südwest auf, im Bergland sowie in Schauer- und Gewitternähe zeitweise auch STURMBÖEN um 80 km/h (Bft 9).
Am Abend und in der Nacht lässt die Windgeschwindigkeit allgemein nach. Am Samstag tagsüber muss vor allem in den Hochlagen mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest gerechnet werden. GEWITTER: Heute (Freitag 9. Mai) können im Tagesverlauf einzelne Gewitter auftreten.

Programm zur Kamen Kite 2014
DWD - Aktuelle Vorhersage
0
1 Kommentar
4.314
Frank Heldt aus Kamen | 09.05.2014 | 15:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.