Die Hees – Bunkeranlagen der Muna – Betreten verboten

58Bilder

In der Hees in Xanten, heute Landschaftsschutzgebiet, gab es seit 1940 die Muna (Munitionsanstalt). Eine Fabrik, die im 2. Weltkrieg Munition herstellte. Im November 1942 gab es dort eine mächtige Explosion, die 42 Arbeiter in den Tod riss und nur noch ein Schuttfeld hinterließ.
Die Hinterlassenschaften, über 100 gesprengte Munitionsbunker, existieren heute noch im umliegenden Wald hinter der Muna-Gedenkstätte, vom Zahn der Zeit angenagt und überwachsen.
Der Wald dort darf nicht betreten werden wegen Explosions- und Einsturzgefahr. Begehbar sind nur die Hauptwege. Da sieht man eigentlich schon genug von in Beton gegossenem Wahnsinn.
Da ich auf diese ganzen Dinge erst vor kurzem aufmerksam wurde, habe ich mir gestern diese Hinterlassenschaften des letzten Krieges an Ort und Stelle einmal angesehen und einige Bilder mitgebracht.
Weitere Infos gibt es auch hier auf der 2. Seite:
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=hees%20muna%20xanten&source=web&cd=5&sqi=2&ved=0CDoQFjAE&url=http%3A%2F%2Fwww.nno.de%2Fgraphics%2Fzeitung%2F2007%2Fwo46%2FNNO46_SA_GEKV.pdf&ei=gA_-Tv-yHMKOswbXx_wS&usg=AFQjCNGkyuKIzz7x_RfddGPrImeoGDktpw
Oder auch hier:
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=xanten%20hees%20muna&source=web&cd=1&ved=0CCEQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.rp-online.de%2Fniederrhein-nord%2Fxanten%2Fnachrichten%2Feine-erinnerungsaufgabe-1.974285&ei=UTr-TsnfGYuWswaFn5HzCQ&usg=AFQjCNH9yyxn7tqHQ7wRP611RE7O0gyTGQ

Autor:

Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

97 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen