Gegen unnötigen Diebstahl schützen
Fahrradcodierung auf dem Stadtfest

Die Polizei codiert die Fahrräder, um diese besser vor Diebstahl zu schützen.
  • Die Polizei codiert die Fahrräder, um diese besser vor Diebstahl zu schützen.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Der Fahrraddiebstahl nimmt in der  Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser
Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern.

Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Kamp-Lintfort codieren amSamstag, 5. Oktober, in der Zeit von 11 Uhr bis 14 Uhr, im Rahmen des Stadtfestes auf dem Prinzenplatz kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum,  Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.