Codierung

Beiträge zum Thema Codierung

Ratgeber
Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Hilden codiert wieder Fahrräder.

Aktion bei den Stadtwerken
Fahrradcodierung in Hilden

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Hilden wird am Montag, 4. November, von 17 bis 18 Uhr wegen technischer Probleme Anfang Oktober noch einmal eine Fahrradcodierung in oder neben der Tiefgarage der Stadtwerke, Am Feuerwehrhaus 1, vornehmen. Es werden dieses Mal nur die Fahrräder codiert, wenn die Besitzer den ausgefüllten Vordruck mitbringen. Dieser Codierauftrag ist zu finden unter https://codieren.adfc-im-neanderland.de/ im Internet. Wenn es Probleme gibt oder man über keinen...

  • Hilden
  • 26.10.19
Ratgeber
Die Polizei codiert die Fahrräder, um diese besser vor Diebstahl zu schützen.

Gegen unnötigen Diebstahl schützen
Fahrradcodierung auf dem Stadtfest

Der Fahrraddiebstahl nimmt in der  Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Kamp-Lintfort codieren amSamstag, 5. Oktober, in der Zeit von 11 Uhr bis 14 Uhr, im Rahmen des Stadtfestes auf dem Prinzenplatz kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum,  Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Kamp-Lintfort
  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt

Schutz vor Fahrraddiebstahl
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club bietet Codierung an

Am Samstag, den 28. September 2019, codiert der ADFC Unna in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr Fahrräder im Umweltberatungzentrum Unna. Wer sein Fahrrad codieren lässt, macht Langfingern das Leben schwer. Denn ohne Eigentumsnachweis kommen sie mit dem Diebesgut nicht weit. Die Codierung zeigt sofort, wer der rechtmäßige Eigentümer ist. Die Codierung erschwert den Weiterverkauf über Flohmärkte und über das Internet. Der Verkaufswert sinkt, während der Grad der Abschreckung steigt. Eine...

  • Unna
  • 24.09.19
  •  1
Blaulicht
Fahrräder werden codiert.

Thema "Fahrraddiebstahl"
Codier-Aktion am 22. August in Monheim

Innerhalb der Aktion "Block it" informieren Mitarbeiter der Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Mettmann an wechselnden Orten im Kreisgebiet zum Thema "Fahrraddiebstahl" und versehen Fahrräder jeweils auch gleich mit einem auffälligen Diebstahlschutz. Die nächste Codier-Aktion ist am Donnerstag, 22. August, von 10 bis 12 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Monheim. Dazu werden die Räder mit einem speziellen Aufkleber individuell codiert und in einer polizeilichen Datenbank registriert....

  • Monheim am Rhein
  • 19.08.19
Ratgeber

Ein Mittel gegen hohe Diebstahl-Zahlen
Polizei Moers codiert Fahrräder

Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik der Polizei einen großen Raum ein. Ein Mittel, dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Moers codieren am Donnerstag, 25. Juli, von 14 bis 17 Uhr an der Polizeiwache, Asberger Straße 5, kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Moers
  • 23.07.19
Ratgeber
Anhand der Plaketten, die die Form eines Kraftfahrzeugkennzeichens haben, lassen sich die Fahrräder jederzeit ihren Eigentümern zuordnen.

Fahrraddiebstahl zwecklos
Die Polizei codiert Fahrräder in Hilden

Die Kreispolizei bietet am Dienstag, 2. Juli 2019, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr wieder ihre kostenlose Fahrradcodierung "BlockIT" an. Anders als in den Vorjahren findet die Codier-Aktion in diesem Jahr in der Hildener Fußgängerzone, Höhe Alter Markt (an der Kirche), statt. Eingeladen sind alle Bürger, welche ihr Fahrrad mit einer kostenlosen Plakette codieren und so in einer Datenbank erfassen lassen möchten. Anhand der Plaketten, die die Form eines Kraftfahrzeugkennzeichens haben, lassen...

  • Hilden
  • 01.07.19
Ratgeber
In der Tiefgarage der Stadtwerke, Am Feuerwehrhaus, hinter der Polizeiwache codiert der ADFC am Montag von 17 bis 19.15 Uhr Fahrräder.

Nächste Aktion in Hilden am Montag
ADFC codiert Räder

Der ADFC Hilden codiert am Montag, 6. Mai, Fahrräder. Die Aktion findet in der Tiefgarage der Stadtwerke, Am Feuerwehrhaus, hinter der Polizeiwache von 17 bis 19.15 Uhr statt. Dort erhalten Interessierte auf Wunsch auch Tourenprogramme und andere Informationen über den ADFC. Nachfolgende Termine werden bis zum 7. Oktober, immer am ersten Montag im Monat zur gleichen Zeit liegen. Diese sind auch auf der Homepage des ADFC Hilden zu finden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Allerdings muss der...

  • Hilden
  • 04.05.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schutz vor Fahrraddiebstahl
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club bietet Codierung an

Am kommenden Samstag, den 6.4.2018, codiert der ADFC Unna in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr Fahrräder im Umweltberatungszentrum, Rathausplatz 21, an der Ostseite des Unnaer Rathauses. Wer sein Fahrrad codieren lässt, macht Langfingern das Leben schwer. Denn ohne Eigentumsnachweis kommen sie mit dem Diebesgut nicht weit. Die Codierung zeigt sofort, wer der rechtmäßige Eigentümer ist. Die Codierung erschwert den Weiterverkauf über Flohmärkte und über das Internet. Der Verkaufswert sinkt,...

  • Unna
  • 02.04.19
Blaulicht

Polizeiwache codiert am Donnerstag Farräder
Achtung Korrektur: Fahrradcodierung gegen Diebstahl

Kreis Wesel. Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Dinslaken codieren am Donnerstag, 4. April, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, nicht am Johannesplatz, sondern auf dem Jahnplatz in Hiesfeld,  kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Dinslaken
  • 01.04.19
Ratgeber

Kostenlose Fahrradcodierung bei der Hamminkelner Polizei

Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Hamminkeln codieren am Montag, 30. April, in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr, an der Rathausstraße 17e (dortige Polizeiwache) kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen.

  • Hamminkeln
  • 27.04.18
Überregionales
Foto: ADFC

Fahrradcodierung am 1. Mai

Am Dienstag, 1. Mai, findet von 11 bis 16 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz in Düsseldorf das Familienfest der Gewerkschaften und Vereine zum Tag der Arbeit statt. "Wer sein Fahrrad codieren lässt, macht Langfingern das Leben schwer“, so Jan-Philipp Holthoff, Codierer beim ADFC-Düsseldorf. Die Codierung zeigt sofort, wer der Eigentümer des geklauten Rads ist. Der Grad der Abschreckung und die Hemmschwelle für potenzielle Diebe steigt. Zur Codierung sind mitzubringen der Kaufvertrag...

  • Düsseldorf
  • 27.04.18
Vereine + Ehrenamt

Fahrradcodieraktion beim ADFC Fröndenberg

Fröndenberg. Die dritte Fahrradcodierung vom ADFC Fröndenberg wird am Samstag, 17. März, von 11 bis 16 Uhr im Café Abgefahr'n am Bahnhof durchgeführt. Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite des ADFC Kreisverbandes Unna. Interessenten müssen neben dem Fahrrad einen Kaufbeleg und den Personalausweis mitbringen. Für ADFC-Mitglieder betragen die Kosten 5 Euro, sonst 10 Euro. "Wenn man weiß, wie viele Fahrräder gestohlen und nicht wieder aufgefunden werden, ist es eine sinnvolle...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.03.18
Ratgeber
3 Bilder

Die Jugend hackte im Bollwerk

Bei „Jugend hackt Moers“ konnten interessierte Jugendliche von zehn bis 14 Jahren erste Programmierluft schnuppern oder ihr bereits vorhandenes Wissen vertiefen. Von Sarah Dickel Es sieht aus wie in einer kleinen Kommandozentrale. Auf der einen Seite sitzen die Programmierer, die sich an Laptops mit der Programmiersprache „Python“ auseinandersetzen. Auf der anderen Seite fahren kleine Roboter durch den Raum und einige Jungs laufen ihnen begeistert hinterher. „Wir zeigen den Kids hier...

  • Moers
  • 01.10.17
Ratgeber
Beispiel für einen Codier-Aufkleber

Gegen Diebstahl: Polizei codiert Fahrräder

In den nächsten Wochen kommen Mitarbeiter der Dienststelle Kriminalprävention in die Fußgängerzonen in Hilden und Langenfeld, um Fahrräder mit einem auffälligen Diebstahlschutz zu versehen. Die Räder werden individuell codiert und bei der Polizei registriert. "Natürlich kann bei einer so hohen Anzahl von Fahrrädern die Codierung nicht eingraviert werden", teilt die Polizei mit. Die Beamten hatte sich daher für qualitativ hochwertige Aufkleber entschieden. Die Plaketten in der Form eines...

  • Hilden
  • 17.05.17
  •  1
Überregionales

Zweite Fahrradcodierung

Fröndenberg. Die zweite Fahrradcodierung des ADFC Fröndenberg wird am Samstag, 11. März, von 11 bis 15 Uhr im Gasthof Zum Knecht, Graf-Adolf-Straße 35 b, durchgeführt. Die erste Aktion war mit 35 Kodierungen sehr erfolgreich. Mehr war im Zeitraum von vier Stunden nicht möglich. Interessenten müssen neben dem Fahrrad einen Kaufbeleg und den Personalausweis mitbringen. Informationen, auch zu den Kosten, sind unter http://codierung.adfc-unna.de erhältlich.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 05.03.17
Ratgeber
Ein freundlicher Fahrradmechaniker der Radstation braucht nur ein paar Minuten, um das Zweirad zu codieren. Fotos (5): Anja Jungvogel
6 Bilder

Codierung schützt vor Fahrraddiebstahl - Polizei fand über vierzig Räder bei einem Dieb- Wem gehören sie?

Die Hochsaison für Fahrraddiebe hat begonnen: Im Frühling und im Sommer sind "Langfinger" im Kreis Unna ganz besonders aktiv. Daher rät die Kreispolizeibehörde zur Fahrradcodierung, die an allen Radstationen angeboten wird. Neben einem hochwertigen Schloss als Sicherung, bietet die sogenannte "Codierung" am Rahmen einen wirksamen Schutz gegen Fahrraddiebe. Einmal im Monat können Fahrradbesitzer ihren Drahtesel in ihrer Stadt zur Radstation bringen, wo dieser Service angeboten wird. Dabei wird...

  • Kamen
  • 12.05.16
  •  4
Kultur
3 Bilder

Kostenlose Fahrradcodierungen beim Raderlebnistag 2014

Im Rahmen des Raderlebnistages 2014 am 27.04. ist auch die Fahrradwerkstadt der Diakonie Essen mit einem Stand vertreten und bietet eine kostenlose Fahrradcodierung an, leider jedoch nur für Teilnehmer aus Essen. "Nichtessener" können jedoch u.U. vorher selber ihren Code unter www.adfc.de/code ermitteln und diesen mitbringen. Durchgeführt wird die Aktion jedoch nicht am Start- und Zielpunkt in Rüttenscheid sondern von 11:00 - 17:00 Uhr am Standort Zeche Carl und somit leider nur auf der...

  • Essen-Nord
  • 24.04.14
Ratgeber
Wer sein Rad sichern will, kann es beim ADFC codieren lassen.

Räder werden codiert gegen Diebstahl

Eine Fahrrad-Codierung bietet die ADFC- Geschäftsstelle an der Graudenzer Straße am Montag, 4. Juni, von 16.30 bis 18.30 Uhr . Interessierte müssen ihren Personalausweis und eine Kaufbescheinigung mitbringen. Die Nummer wird in den Fahrradrahmen eingraviert und mit einem Aufkleber versehen. Anhand dieses Codes ist der Eigentümer eines Fundrades jederzeit zu ermitteln. Gefundene Räder können schnell dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden. Und ein gestohlenes Rad mit Codenummer lässt...

  • Dortmund-City
  • 01.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.