LAGA-Projektchor

LAGA-Projektchor
  • LAGA-Projektchor
  • Foto: Foto Klaus-Dieter Berger
  • hochgeladen von Armin Mesenhol

Am Tag der Deutschen Einheit, dem 3.10.2015 war in diesem Jahr nicht nur der Wettergott gut gelaunt. Das Stadtfest in Kamp-Lintfort hatte wieder sein Wochenende. Viele Menschen nahmen diese Gelegenheit war und kamen um zu sehen, zu trödeln, lecker zu essen, zu sehen was es Neues gibt und auch um zu hören. Denn auf der Bühne an der Sparkasse, präsentierte sich ein Teil des LAGA-Projektchors mit dem Bewerbungssong "Meer aus Blumen". Im Anschluss an den Song, der alle begeisterte, berichtete Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt wie weit es nun mit der Bewerbung steht. Er berichtete, das die Bewertungskommission am 20.10. nach Kamp-Lintfort kommt und sich über unsere Stadt informieren möchte. Dabei werden ihnen die Ideen der Stadt und der Bürger, die über den Förderkreis LAGA2020 eingebunden sind vorgestellt. An diesem Tage wird dann auch nochmals der LAGA-Projektchor das Lied vorstellen mit einem Sänger dabei. Der Ort dafür wird dann wohl der Parkplatz am Panoramabad Pappelsee sein gegen 10:40 Uhr. Jeder der dieses miterleben möchte ist willkommen.
Da ich selber im Chor mitsinge, stammt das Foto hier von Hr. Klaus-Dieter Berger, der es mir für den Beitrag zu Verfügung stellte.
Herzlichen Dank.

Autor:

Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.