Beluga-Linsensalat mit Ziegenkäse

Fertig
6Bilder

Das ist mal wieder ein Typisches „Bauchrezept“ bei dem die Zutaten nach Belieben variiert werden können. Aber bitte belasst es bei den Belugalinsen. Das Rezept steht und fällt damit!!!

Beluga-Linsensalat mit Ziegenkäse

Zutaten:

für ca. 6 Personen

1. 250 g Belugalinsen (Bitte keine anderen das Gericht fällt und steht damit. Alle anderen Zutaten können nach Gusto variiert werden!!)
2. 2 Frühlingszwiebeln. Das Wieße fein gehackt, das Grün in Ringe geschnitten zum Garnieren
3. 4 El. fein gewürfelt Staudensellerie
4. Eine Möhre fein gewürfelt
5. 4 El. Fenchel fein gewürfelt
6. Gemüsebrühwürfelt für 500 ml
7. Bei Bedarf eine Chili
8. Ziegenkäse entrindet und gewürfelt
9. Öl zum anbraten
10. Salz

Für das Dressing:
11. Ein El. Honigsenf
12. 4 EL. Himbeeressig
13. Schwarzer pfeffer
Zum Variieren:
14. Geräucherter Lachs in Scheiben
15. Bakonspeck ausgelassen

Zubereitung:
 In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Weiße der Frühlingszwiebeln glasig dünsten
 500 ml Gemüsebrühe auffüllen, die Linsen hinzufügen und etwas Salzen.
 Alles „Bissfest“ garen.
 In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten und etwas ziehen lassen.
 Die Linsen in ein Sieb geben und abgießen.
 Die Restlichen Zutaten mit etwas Öl in der Pfanne anrösten, mit etwas Wasser ablöschen und ebenfalls Bissfest garen und abkühlen lassen.
 Nun das Dressing unter die „Blutwarmen“ Linsen mischen und das Gemüse zugeben.
 Nun nach Belieben mit Lachs oder Speck anrichten und Ziegenkäse und Lauchringe drüber geben

Tipp:
Versucht auch einmal nur die Linsen mit dem Dressing, ohne Gemüse. Ist etwas erdig aber auch sehr gut.

Autor:

Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

14 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen