Veranstaltung des Cafés feminin in Langenfeld
Den inneren Schweinehund konfrontieren

Wie man den inneren Schweinehund begegnet, lernen Besucher des Cafés feminin am Montag, 11. Oktober.
  • Wie man den inneren Schweinehund begegnet, lernen Besucher des Cafés feminin am Montag, 11. Oktober.
  • Foto: suju-foto auf Pixabay
  • hochgeladen von Claudia Jung

Einen kostenlosen Kurzvortrag der Referentin Petra Hackbarth mit anschließender Diskussion zum Thema “Emotionscoaching - vom inneren Schweinehund und anderen Gesellen“ bietet das „Café feminin“ am Montag, 11. Oktober, von 19 bis 21 Uhr in der Begegnungsstätte Siegfried-Dißmann-Haus, Solinger Straße 103 in Langenfeld.

Fast jeder von uns kennt ihn, den inneren Schweinehund. Trotz bester Vorsätze zu Diät, Fleiß, Sport, Disziplin meldet er sich doch immer wieder und hindert uns an der Erreichung unserer Ziele. Es scheint, als kämpft ein Teil von uns gegen uns an. Nach diesem gleichen Prinzip reagieren wir auch in anderen Situationen ungewollt heftig, obwohl wir rational gar keinen Grund dazu haben und uns doch so fest vorgenommen hatten, beim nächsten Mal ruhig, entspannt oder mutig zu sein. Und dann…? Blackout, Stress, Angst. Das muss nicht sein! An diesem Abend erklärt die Langenfelder Mentaltrainerin und Coach Petra Hackbarth, warum unser Gehirn so reagiert und vor allem, wie diese „Knöpfe“ zuverlässig, punktgenau bearbeitet und nachhaltig gelöst werden können. Dazu stellt sie anschaulich eine auf den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung und der Emotions-Psychologie basierende Methode für Kurzzeit-Emotionscoaching vor.

Weitere Infos

Weitere Infos gibt es auf der Homepage von Hackbarth. Diana Skrotzki, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Langenfeld, beantwortet Fragen unter Tel. 02173/794–1700  oder per E-Mail an diana.skrotzki@langenfeld.de.

Das „Café feminin“ bietet jeden zweiten Montag im Monat den Kurzvortrag einer Referentin mit anschließender Diskussion zu einem Thema aus den Bereichen Frauengesundheit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Zeitmanagement, Entspannung im Alltag, Wechseljahre oder Kunst und Kultur.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen