Weißkohl aus dem Smoker

Das Ergebniss
5Bilder

Mein erstes grillen 2010 war am 2. Januar, so lange musste das neue Jahr darauf warten. Ich habe es im Smoker zubereitet. Es geht aber auch im Kugelgrill, im Kamodo oder in jedem anderen Grill den man schließen kann.

Weißkohl aus dem Smoker

Zutaten:

1. Ein Weißkohl von ca. 1500 g
2. Eine Zwiebel
3. 125 g gewürfelter fettem Speck
4. 4 El. Butter
5. Ca. 60 g Grillsoße nach Geschmack bei mir natürlich eine Chilisoße
6. Salz
7. Pfeffer
8. Eine Handvoll Räucherchips eingeweicht

Zubereitung:

Ø Etwas Butter in der Pfanne erhitzen und den Speck darin goldgelb anbraten.

Ø Die äußeren blätter entfernen und den Stunk entfernen.

Ø In den Hohlraum das Gemisch aus gehackten Zwiebeln und dem Speck geben. Die Grillsoße drüber geben und Butterwürfel darauf verteilen.

Ø Der Kohlkopf auf einen Ring aus Alufolie in den vorgeheizten Smoker bei mittlerer Hitze geben und in Alufolie verpackt 1 ½ Stunden lassen. Nun die Folie entfernen, und weiter 1 Stunden garen. Nun noch die Chips zugeben und eine halbe Stunde ziehen lassen Mit einem Holzspieß eine Garprobe machen.

Ø Die Äußeren Blätter entfernen und in 4 gleiche Stücke teilen.

Dazu gab es Mettenden, natürlich auch aus dem Smoker und Beagels. Also ein richtig schönes rustikales Gericht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen