Infomobil: Vor Einbrechern schützen

Spurensicherung vor Ort


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Langenfeld. Am Mittwoch, 15. Februar, kommt das kriminalpolizeiliche Infomobil der Kreispolizei in der Zeit von 13 bis 15 Uhr in Höhe der Kirche in die Fußgängerzone Solinger Straße.

Einfache, aber wirkungsvolle Mittel

Hier beraten die Mitarbeiter der Kriminalprävention wieder alle interessierten Bürger zum Thema Wohnungseinbruch. Die Fachleute für das Thema Einbruchsprävention informieren darüber, wie man auch mit einfachen aber wirkungsvollen Maßnahmen Einbrecher fern hält.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen