Meilensteine* Johnny Cash, Willie Nelson, Waylon Jennings und Kris Kristofferson - "Highwayman" I und III

Highwayman I
2Bilder

Higwayman I :

Die wahrscheinlich besten Country - Männer der Welt hattten sich ein letztes mal zusammengerafft, um ein Stückchen Musikgeschichte zu schreiben...

Diese vier Urgesteine des Country ließen sich auf keinen Fall auf die angesagte Stromlinie bringen; dazu sind und waren sie einfach zu gut -- und zu eigensinnig. Zur Strafe wurden sie von den Plattenfirmen auf Eis gelegt und in den sogenannten Charts von Sonnenbank gebräunten Traum-Schwiegersöhnen verdrängt, denen man fürs Foto noch schnell einen Cowboyhütchen aufgesetzt hatte.

"Highwaymen" ist kein spektakuläres Album, das nicht. Und auch die Country-Musik haben die vier Großen Alten damit nicht neu erfunden -- das haben sie schon längst erledigt. Hier zeigen sie ganz einfach, wie man mit einfachen Mitteln ein Klasse-Album einspielt. Und dazu müssen sie noch nichtmal komische Hüte aufsetzen...

Highwaymen" war das erste Album dieses musikalischen Grand Ouvert, und die beweisen ihre Klasse ohne viel Firlefanz: Zehn Songs, geradlinig instrumentiert.

Highwayman III :

Das dritte und letzte Album der "Highwaymen" bietet sowohl rasante Stücke, als auch traurige Balladen. Die vier singen mit gezeichneten Stimmen über Waffen, Liebe und Glauben...

Wenn Johnny Cash, Willie Nelson, Waylon Jennings und Kris Kristofferson gemeinsam ein Album aufnehmen, dann kann das eigentlich nur ein Hochgenuss werden. Das wusste man schon 1995, als das Album erstmals veröffentlich wurde, und das weiß man auch noch heute, siebzehn Jahre nach Entstehung des Albums. Johnny Cash und Waylon Jennings sind inzwischen verstorben, wodurch dieses Album nochmals eine völlig neue Bedeutung bekommt.
Die alten Stars haben nichts an ihrem Charme verloren und anstatt den heutigen Popmusikern und Pseudomusikern glauben zu schenken, höre ich lieber den rauhen Stimmen dieser "weisen" Männer zu. Johnny Cash und Waylon Jennings sind zwar verstorben, doch sie sollten nie in Vergessenheit geraten, denn sie haben mit uns ihre "Weisheit" geteilt. Diese echte Musik ist es wohl, was die "Highwaymänner" so einzigartig macht, sie sind ehrlich mit sich selbst, sie verurteilen keine Fehler und geben uns somit gute Ratschläge auf unseren eigenen Wegen mit...

Kris, Johnny, Willie und Waylon wissen: The Road Goes On Forever, und mit diesen Herrschaften wird es ein schöner Weg!

Highwayman I
Highwayman II

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen