Herkulesaufgabe für Trainer-Team um Milan Mikuljanac

Jonas Koschnik und Milan Mikuljanac
2Bilder

Mit Milan Mikuljanac (Foto) , Manuel Lorenz und Ebenezer „Fifi“ Bovensmann (Nkrumah) trainiert in der neuen Bezirksliga-Saison ein Dreigestirn die zweite Mannschaft des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV. Deren dringlichster Auftrag: Haltet mit diesem Team die Bezirksliga, rettet es vor dem Abstieg!

Alle drei Trainer waren einst für die Senioren des Lüner SV aktiv, haben Stallgeruch, kennen das Umfeld bei den Rot-Weißen. Auf Mikuljanac und Co wartet eine Herkulesaufgabe. Mit über 30 stehen genug Spieler auf dem Papier. Doch wie viele haben die Qualität für die Bezirksliga, die die letzten beiden Jahre nach dem Aufstieg nur gehalten wurde, weil die Saison wegen der Corona-Pandemie das eine Mal abgebrochen, das letzte Mal annulliert wurde.

„Milan“ setzt auf Alte, wie Jonas Koschnik, hier mit dem Coach auf dem Foto, aus dem bisherigen Aufgebot, auf die Zwillinge Sabin und Sadin Basic, die vom A-Ligisten Rahm zurückgekehrt sind, und auf seinen ältesten Sohn Dalibor (Foto), der wieder bei den Rot-Weißen, mit denen er 2012 die Meisterschaft in der Bezirksliga und den Aufstieg in die Landesliga schaffte, antritt.

Am Donnerstag (15. 7.) nahmen Mikuljanac und Bovensmann das Training auf dem Kunstrasen wieder auf. Das erste Testspiel findet am Freitag (30. 7.) um 19 Uhr im Stadion Kampfbahn Schwansbell gegen den A-Ligisten TuS Wiescherhöfen II statt.

Weitere Testspiele
So 1. 8., 15 Uhr GS Cappenberg II BL - LSV II
So 8. 8., 14.30 SF Ay Yildiz Derne AL - LSV II
So 22. 8. Eving Selimiye Sport AL - LSV II

Wie weit das neu formierte Team ist, muss sich spätestens am Sonntag, 29. August, ab 15.15 Uhr beim ersten Meisterschaftsspiel beim VfL Schwerte zeigen. Den Sonntag darauf ist im ersten Heimspiel DJK TuS Körne in Schwansbell zu Gast. Schon am dritten Spieltag geht es ins erste Lokalduell, um 16 Uhr bei BW Alstedde. Erst am 31. Oktober folgt dort das nächste Derby gegen den BV Brambauer. Das dritte Derby wird in Wethmar am letzten Spieltag der Hinrunde am 12. Dezember angepfiffen. © Jan-

Jonas Koschnik und Milan Mikuljanac
Dalibor Mikuljanac
Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen