Weihnachtsfeier bei Judokas des Lüner SV
Weihnachtsfeier bei Judokas des Lüner SV

2Bilder

Weihnachtsfeier bei Judokas des Lüner SV

Für eine tolle Stimmung sorgten die Judokas des Lüner SV bei ihrer Weihnachtsfeier in der Turnhalle der Viktoriaschule. Über vierzig Mädchen und Jungen waren erschienen, und auch viele Eltern waren der Einladung gefolgt.

Die Organisatoren Lena Wettemann, Natascha Häseler und Kevin Werchau hatten sich einige Wettkämpfe zwischen Kindern und Eltern ausgedacht. Es war schon beachtlich, wie fit Mütter und Väter noch waren, so dass es spannend zuging und die Jugendlichen sich anstrengen mussten, um am Ende zu gewinnen. Das wichtigste war aber, dass alle ihren Spass hatten!

Anschließend gab es viel zu naschen und zu trinken. Als dann so gestärkt das eine oder andere Weihnachtslied angestimmt wurde, schaute zur Freude aller auch der Nikolaus vorbei und kam natürlich nicht mit leeren Händen: Jedes Kind erhielt eine heiß begehrte Tüte gefüllt mit Süßigkeiten. So hatte sich die Anstrengung doch gelohnt und viele strahlende Gesichter verließen die Halle.

Autor:

Lars Arnhölter aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.