Bei Überqueren einer Ampel
79-jähriger Radfahrer in Alt-Marl von Auto erfasst

Ein Fahrradunfall in Alt-Marl forderte einen Verletzten.
  • Ein Fahrradunfall in Alt-Marl forderte einen Verletzten.
  • Foto: Motivbild
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

So schön die Sommermonate sind, so gefährlich sind sie für Fahrradfahrer. Denn in den warmen Tagen sind auch in Marl immer mehr Pedalritter unterwegs - und damit häufen sich auch die Unfälle.

Wie auch am Sonntagabend, als gegen 18.15 Uhr ein 42-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl auf der Hochstraße in Richtung Osten unterwegs war.

Zu dieser Zeit wollte in Höhe der Bushaltestelle Friedhof Alt-Marl ein 79-jähriger Marler Fahrradfahrer die Hochstraße an der Ampel überqueren. Dabei erfasste der Autofahrer den 79-Jährigen mit seinem Rad. Der Mann wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand  3500 Euro Sachschaden.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.