Fahrerflucht in Marl Lenkerbeck

In der Zeit von Montag, 11 Uhr bis Dienstag, 7.30 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Daimlerstraße einen geparkten Abschleppwagen an. Dabei entstand 15.000 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete. Aufgrund aufgefundener Fahrzeugteile dürfte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen silberfarbenen Opel Asta G handeln.

Ein Tipp 

Legen Sie sich einen Hinweiszettel ins Handschuhfach des Autos. So können Sie schnell und unkompliziert für die Polizei wichtige Informationen aufschreiben, wenn Sie eine Unfallflucht beobachten.

„Die beste Alternative bleibt aber der Hinweis über 110 an die Leitstelle der Polizei - auch bei einer Verkehrsunfallflucht. So können durch die Polizei sofort Fahndungsmaßnahmen nach dem Flüchtigen eingeleitet werden.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.