Raubüberfall mit Messer auf Geschäft in Buer

Ein unbekannter Mann überfiel am Mittwochmittag, 20. Mai, gegen 12 Uhr, ein Bekleidungsgeschäft an der Rochusgasse in Buer. Unter Vorhalt eines Messers erbeutete er die Tageseinnahmen. Danach flüchtete der maskierte Räuber zu Fuß in Richtung Hagenstraße. Die Angestellten und Kunden des Geschäfts blieben unverletzt. Der Flüchtige ist 1,80 bis 1,85 Meter groß, zirka 35 Jahre alt und schlank. Er hat dunkelblonde bis braune kurze Haare, blutunterlaufene blaue Augen und trug einen blauen Blouson mit weißen Streifen am Bündchen, eine weite helle Jeans sowie eine blaue Kappe. Zudem hatte der Gesuchte eine schwarze Stofftasche mit weißer Aufschrift bei sich und war mit einer Einwegmaske maskiert.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen