Taschendiebin erbeutet Bargeld in Buer

Eine Unbekannte hat am Donnerstagmittag, 10. September, auf der Westerholter Straße in Buer die Geldbörse einer Seniorin erbeutet. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise. Gegen 13 Uhr war die 81-jährige Gelsenkirchenerin dort zu Fuß unterwegs und wurde von einer Frau angesprochen. Die Unbekannte bot Ihrem Opfer an, die Tasche zu tragen. Kurz darauf ging die Seniorin davon aus, dass ihre Geldbörse aus der Tasche gestohlen wurde. Es entwickelte sich ein Gerangel.
Die vermeintliche Diebin riss an der Tasche der Gelsenkirchenerin und lief dann in Richtung De-La-Chevallerie-Straße davon. Unweit des Tatortes wurde später die Geldbörse der 81-Jährigen aufgefunden. Das Bargeld fehlte. Die Flüchtige ist 20 bis 30 Jahre alt, 1,50 Meter bis 1,60 Meter groß und hat ein rundes Gesicht. Sie trug eine schwarze Jacke, eine schwarze Jeans, schwarze Turnschuhe und hatte schulterlanges dunkelbraunes Haar.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen