Unglücksfall beim Stockbrotgrillen - 4 Personen verletzt

4Bilder

Im Rahmen eines kleinen Weihnachtsmarktes wurde am heutigen Tage, gegen 16:45 Uhr, im Caritas Kinderdorf "Am Köllnischen Wald"  eine Feuerstelle zum Stockbrotgrillen aufgebaut und entzündet. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen wurde durch einen Verantwortlichen versehentlich eine Bodenplatte aus Schiefer und nicht, wie vorgesehen, aus Granit ausgewählt. Die entstehende Wärme ließ die Schieferplatte platzen. Durch die wegplatzenden Gesteinsstücke wurden insgesamt zwei Kinder (5 und 8 Jahre alt) sowie zwei Erwachsene (33 und 35 Jahre), alle in Bottrop wohnhaft, leicht verletzt. Mit Verletzungen im Bereich der Hände, dem Gesicht und dem Nacken wurden die Verletzten zunächst dem Bottroper Marienhospital zugeführt. Nach einer ambulanten Behandlung konnten alle vier Personen wieder entlassen werden. Weitergehende Ermittlungen wurden veranlasst.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.