IHK-Abschluss
88 Ausgebildete in Marl feierlich entlassen - die einen gehen, die anderen kommen

Volker Kemper, Katja Venghaus, Sina Korte, Dr. Jörg Harren (v.l.n.r.) und Antonius Kappe (r.) überreichten den zwölf Prüfungsbesten die IHK-Abschlusszeugnisse persönlich.
  • Volker Kemper, Katja Venghaus, Sina Korte, Dr. Jörg Harren (v.l.n.r.) und Antonius Kappe (r.) überreichten den zwölf Prüfungsbesten die IHK-Abschlusszeugnisse persönlich.
  • Foto: ST
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

88 Ausgebildete wurden im Beisein ihrer Familien in das anstehende Berufsleben entlassen. Zur Feier des Tages lud die Ausbildungsleitung alle Prüflinge und Eltern zur Zeugnisvergabe in die Vesthalle im Chemiepark Marl ein.

Die zwölf Besten, die ihren IHK-Abschluss mit der Note „sehr gut“ bestanden haben, wurden für das hohe Engagement und ihre herausragenden Leistungen besonders geehrt. Darunter waren Florian Grewing, Lukas Höwedes und Christopher Slaby (Anlagenmechaniker), Elektroniker für Automatisierungstechnik Nico Cenan, Chemielaborant Nick Heiming und Chemikant Dave Wischerhoff, die drei Industriekaufleute mit Studium Kathrin Droste, Nora Jeusfeld und Jan Lakmann, Mascha Dubiel und Lennart Feldhaus (Industriekaufleute) sowie Kauffrau für Büromanagement Chantal Brinkmann. Sie erhielten ihre IHK-Abschlusszeugnisse von Standortleiter Dr. Jörg Harren, Betriebsrätin Sina Korte und Katja Venghaus, Abteilungsleiterin für Berufsbildung der IHK Nord Westfalen, persönlich.

Die einen gehen, die anderen kommen: Im Herbst dieses Jahres werden wieder annähernd 200 Jugendliche eine Ausbildung im Chemiepark beginnen oder an dem Programm „Start in den Beruf“ teilnehmen.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.