Ilona Labsch an der Spitze der AfD in Marl

Die in Dresden geborene Marlerin Ilona Labsch ist zur Sprecherin der Marler AfD gewält worden. 2001 zog sie aus beruflichen Gründen nach Marl.
Sie ist außerdem verantwortlich für die Inhalte der Organisation "WIR FÜR NRW", die kürzlich mit einer Demonstration in Recklinghausen für Schlagzeilen sorgte.
Ihr Stellvertreter wird der 38 Jahre alte Sebastian Schwabach.

Komplettiert wird der Vorstand durch Wilfried Labsch, Michael Albrecht und Wilfried Zacharias.

Ilona Labsch kündigte an, jetzt schnell ein schlüssiges kommunalpolitisches Konzept erarbeiten zu wollen. Man müsse sich zunächst "sach- und detailkundig machen" soweit es ohne Ratsmandat möglich ist.

In einem Interview bei "krosta.tv" erwiderte die Vorsitzende den Vorwurf mangelnder Transparenz um ihre Person mit der Aussage "Wenn die Leute transparent werden, hat man auch die Antifa vor der Tür stehen".
Ihre Beziehung zu Marl beschrieb sie mit "Ich möchte nicht mehr in die Großstadt. Marl finde ich schön, wenn man keine großen Ansprüche stellt."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen