Schadstoffsammlung des ZBH der Stadt Marl am 19. September 2020

Die Schadstoffsammlung der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen kommt im Auftrag des ZBH im September an zwei Tagen nach Marl. Der Termin ist am Samstag, 19. September. Die Abgabezeit ist am Samstag von 9 bis 13 Uhr auf dem Wertstoffhof an der Zechenstraße 20.

Zum Problemabfall gehören zum Beispiel Pflanzenschutzmittel, Desinfektionsmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Lacke, Farben und damit getränkte Lappen, Holzschutz- und Holzbehandlungsmittel, Rostschutz- und Lösungsmittel, Kosmetika und Fieberthermometer.

Ein wichtiger Hinweis

:
Bei der Schadstoffsammlung „knubbeln“ sich die Kunden oft am Anfang der Abgabezeit an der Sammelstelle. Dann kann es zu Wartezeiten kommen, weil die Mitarbeiter der KSR die Schadstoffe nicht so schnell kontrollieren und sortieren können wie von einigen Kunden erwartet wird. Daher die Bitte an die Anlieferer, die volle Abgabezeit von vier Stunden auszunutzen. Der ZBH weist darauf hin, dass bei allen Schadstoffsammlungen wegen der begrenzten Kapazität in den Sammelwagen nur haushaltsübliche Mengen angenommen werden können.

Hygienevorschriften und Anweisungen beachten

Der ZBH weist darauf hin, dass die Besucher, die ihre schadstoffhaltigen Abfälle abgeben möchten, einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Zudem muss der erforderliche Abstand zu anderen Personen stets eingehalten werden. Der Annahmebereich der Umweltstation soll nur einzeln betreten werden. Darüber hinaus wird darum gebeten, Hinweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Sammelstation zu beachten.
Der ZBH weist darauf hin, dass bei allen Schadstoffsammlungen wegen der begrenzten Kapazität in den Sammelwagen nur haushaltsübliche Mengen angenommen werden können.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen