Wiederherstellung der Fußgängerbrücke Lessingstraße in Marl Hamm

7Bilder

Bei der regelmäßigen Brückenprüfung wurden im vergangenen Jahr Schäden an der Holzbrücke festgestellt. Untersuchungen ergaben, dass die Tragfähigkeit der Brücke nicht mehr gewährleistet war. Somit musste der ZBH die Brücke im Dezember 2016 aus Sicherheitsgründen sofort sperren.

Neue Brücke kommt

Der Planungsauftrag für den Neubau der Fußgängerbrücke über den Sickingmühlenbach wurde erteilt. Damit rückt die Wiederherstellung der Wegeverbindung zwischen der Lessingstraße und dem Schwanenweg ein Stück näher. Dies teilt der Zentrale Betriebshof (ZBH) jetzt mit.

Guter Wille bei allen Beteiligten

Das vom ZBH beauftragte Planungsbüro fertigt nun eine Kostenberechnung für den Neubau der Brücke. Diese Unterlagen sind die Grundlage für die Beurteilung des bereits gestellten Zuschussantrags. Ziel des ZBH bleibt, das Verfahren so zu beschleunigen, dass der Bewilligungsbescheid im kommenden Jahr erteilt werden kann. Im Idealfall wäre dann auch im Jahr 2019 Baubeginn für eine neue Brücke. Zurzeit laufen Gespräche mit allen Beteiligten zur Klärung der Rahmenbedingungen. Michael Lauche, Allgemeiner Betriebsleiter des ZBH: „Alle am Verfahren Mitwirkenden sind guten Willens und unterstützen uns bei unserem Vorhaben, die Brücke so schnell wie möglich wieder herzustellen.“

Die neue Brücke ist breiter und hat mehr Funktionen

Die alte Brücke war nur 1,50 Meter breit und konnte lediglich als Fußgängerbrücke genutzt werden. Beim Brückenneubau ist eine Breite von 3,50 Meter geplant, so dass diese Brücke als Fuß- und Radwegbrücke genutzt werden kann. Darüber hinaus sollen auch die Wegerampen auf beiden Seiten der Brücke neu gestaltet werden, damit ein barrierefreier Zugang möglich ist. „Die neue Brücke übernimmt zusätzliche Funktionen und erhöht den Planungsaufwand. Sie wird die Situation für die Passanten deutlich verbessern“, sagt Michael Lauche.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.