Der Auftakt für die Marl Miners - Little Sharks in die Wintersaison 2013 war großartig

1. Spieltag der BSVNRW Winterliga
Im ersten Spiel gegen die Wuppertal Stingrays konnte man mit souveräner Leistung überzeugen und gewann das Spiel mit 2:7 Runs. Doch schon das 2. Spiel, was euch gleichzeitig ein Derby war, gegen die Marl Sly Dogs mussten wir leider mit 11:0 Runs abgeben.

Die Düsseldorf Senators kannte man schon von einem gemeinsam freundschaftlichen Training und so konnte man wieder mit neuer Tatkraft ans Werk gehen. Zwar verloren wir dieses 3. Spiel mit 9:5 Runs aber der Spaß stand jetzt wieder im Vordergrund. Das 4. Spiel des Tages gewannen die Miners mit 2:6 gegen die Cologne Cardinals. Für die letzten beiden Spielen wurden die Karten wieder neu gemischt vom Trainer und es zeigte sich das man auch in dieser Konstellation gewinnen konnte und besiegte die Neunkirchen Nightmares mit 8:2 Runs. Gegen die Herne Lizard konnte zwar kein Sieg mehr eingefahren werden, aber die Stimmung war großartig. Mit der großen Unterstützung von der Tribüne der ebenfalls mit „angereisten“ Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden konnte man noch 6 Runs erzielen, kassierte aber im Gegenzug 18.

Alles in Allem kann ich, Trainer der Marl Miners - Little Sharks, sagen das es für unsere offizielle erste Saison ein sehr Guter Start (3W : 3L) war und ich mit auf die weiteren Spieltage in der Winterliga und unserem kleinen Ausflug nach Trittau freue.

Autor:

Tobias v. Würtzen aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.