Sturzflug der Thon-Elf droht in Rhynern der Totalschaden

Muss Rede und Antwort stehen: VfB-Trainer Olaf Thon nach sechs Pleiten in Folge und dem drohenden Abstieg.
  • Muss Rede und Antwort stehen: VfB-Trainer Olaf Thon nach sechs Pleiten in Folge und dem drohenden Abstieg.
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Jetzt geht‘s ans Eingemachte: Beim VfB Hüls schrillen nach sechs kapitalen Pleiten in Folge und als i-Tüpfelchen dem 0:1 im Derby gegen Schermbeck die Alarmsirenen. Doch die dürfen Olaf Thon und seinen Jungs nicht die Sinne rauben, denn schon am Sonntag (15 Uhr) geht‘s bei Westfalia Rhynern ums sportliche Überleben.
In der desolaten Verfassung, in der sich die Badeweiher-Elf gegen Schermbeck präsentiert hat, dürfte auch der 15. der NRW-Liga-Tabelle vom Hülser Punkte-Honigtopf naschen. Nach dem Offenbarungseid im Derby könnte die nächste Niederlage fast die Bankrott-Erklärung bedeuten. Denn die Absteigerzahl variiert mit der Tabellenkonstellation der Regionalliga.
Im schlechtesten Fall wäre der VfB mit dem derzeitigen Rang 14 sicher abgestiegen. Und dabei zählte der Klub noch vor sechs Wochen zu den besten sechs Teams der Liga. Jetzt droht der Sturzflug im Totalschaden zu enden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen