Drei Tage Robbe-Party für den guten Zweck
Das "Helmut Kik Benefiz Open Air Event" am Marler Bikertreff Vogel reiht ein Highlight ans andere

Auch Star Wars landet beim Bikertreff Vogel.
  • Auch Star Wars landet beim Bikertreff Vogel.
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Der Marler Robert Kik, vielen bekannt als Robbe, ist unermüdlich. Und zwar in seinem Anliegen, die Nerven-Krankheit ALS bekannter zu machen und Betroffenen zu helfen.

Das hat einen traurigen Grund: Sein Vater Helmut starb vor zehn Jahren an der Krankheit. Seitdem hält Robbe nicht mehr inne und stampft etliche Aktionen aus dem Boden, um etwas in der Sache zu bewegen.

Dazu gehört auch das "Helmut Kik Benefiz Open Air Event" am Bikertreff Vogel, das von Freitag bis Sonntag (2. bis 4. August) Live-Musik und Highlights wie an der Perlenkette aneinanderreiht. Unter anderem macht eine Star-Wars-Truppe die Gegend unsicher und ein Mittelaltermarkt schlägt seine Zelte auf.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.