Werbelügen bei Kindernahrung, Hipp verkauft Zuckertee als Durstlöscher für Kinder

  • Foto: http://www.abgespeist.de/instant_teegetraenke/index_ger.html
  • hochgeladen von Lothar Wittmann

abgespeist.de entlarvt Werbelügen auf Lebensmitteln,

Etiketten lügen wie gedruckt, warum ?

jetzt Hipp Babynahrung, der Profit steht im Vordergrund

HiPP Instant-Teegetränke! Eigentlich reine Zuckergetränke!

Seine Instant-Tees „Früchte“, „Waldfrüchte“ und „Apfel-Melisse“ (ab dem 12. Monat) vermarktet Hipp als „Durstlöscher“ für „Babys, Klein- und Schulkinder“. Auf der eigenen Internetseite werden die Produkte unter der Überschrift
„Was und wie viel sollten Babys und Kleinkinder trinken“ gar auf eine Stufe mit Mineralwasser und stark verdünnten Fruchtsaftschorlen gestellt.

Doch während jene in der Kinderernährung – ebenso wie ungesüßte Tees – tatsächlich gute Durstlöscher sein können, sind die Hipp-Produkte alles andere als gesund und empfehlenswert, denn es sind reine Zuckerprodukte.

Empfohlen wird für Kinder vor allem ein Durstlöscher: Wasser. In Ordnung sind auch stark verdünnte Säfte und ungesüßte Tees.

Ungesüßt. Deshalb bewertet der vom Bundesernährungsministerium geförderte aid-Infodienst die Hipp-Zuckergranulat-Tees auch als Süßigkeit.

Hipp bestreitet das in einem Schreiben an foodwatch einfach, will keine Kritik an seinem Produkt gelten lassen und argumentiert allen Ernstes, Eltern würden zu Hause eh häufig nachsüßen. Lieber Herr Hipp, diese absurde Ausrede akzeptieren wir nicht. Übernehmen Sie die Verantwortung, die Sie öffentlich so gern beteuern und täuschen Sie Eltern nicht länger!

Jeder muß alleine seine Schlüsse ziehen was er kauft!

Autor:

Lothar Wittmann aus Menden-Lendringsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

29 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen