Alles zum Thema Haushaltstipps

Beiträge zum Thema Haushaltstipps

Ratgeber
Unnötige Ausgaben gehen ins Geld, ein Haushaltsbuch hilft, diese zu überblicken.

Mit dem Haushaltsbuch mehr Durchblick bei den Finanzen
Unnötige Ausgaben im Alltag entlarven

Gladbeck. Im Supermarkt landet mehr im Einkaufswagen, als auf dem Zettel steht? Die Schnäppchen-Angebote im E-Mail-Postfach sind einfach zu verlockend? Und der überteuerte Kaffee unterwegs muss auch manchmal sein? Schnell sprengen solche spontanen Einkäufe ein Monatsbudget. Wer Überblick und Kontrolle über seine Ausgaben gewinnen möchte, kann ein Haushaltsbuch nutzen. Schon nach wenigen Wochen lassen sich damit unnötige oder zu hohe Ausgaben entlarven und Sparmöglichkeiten finden. Fix und...

  • Gladbeck
  • 07.12.18
  • 52× gelesen
Ratgeber
24 Bilder

40.Jahre Rehacare

Von 04.10-09.10.2017 hatte hier in Düsseldorf die Rehacare Messe ihre Pforten geöffnet. Nach dem Motto “ 40.Jahre Rehacare“ gab es sehr viel zu bestaunen, ich war auch an allen Tagen mit dabei und habe ein paar Eindrücke einfangen können. Besonders gefallen hat mir der Marktplatz, wo es beim leckeren Eis, musikalischen Darbietungen und interessanten Gesprächen einiges geboten wurde, sogar der Joachim Rick (Karikaturist)hat Karikaturen erstellt. Genauso gut besucht waren die Stände...

  • Düsseldorf
  • 14.09.18
  • 152× gelesen
  •  2
  •  5
Ratgeber
12 Bilder

Weit mehr als "nur" ein Blumenladen...

Nicole Tiwisina, Nichte und Nachfolgerin von Gunda Quast, hat sich mit dem Umzug zur Westfalenstr.76 in Rath einen Lebenstraum erfüllt: TIWIS BLÜTENZAUBER Sie ist Mitglied bei "Rath & Tat", es finden Netzwerktreffen, Kunstprojekte und Kurse statt. Abgesehen von moderner Floristik gibt es außergewöhnliche Geschenkartikel, nostalgisches, soziales, ein offenes Ohr. Neben von fachlicher Kompetenz, gibt es gerne einen Tee oder Kaffee dazu. Schauen Sie doch mal rein, vielleicht auch bald...

  • Düsseldorf
  • 25.08.17
  • 152× gelesen
  •  5
  •  2
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Eröffnung des Rather - Korso Nord

Das lange Warten hat ein Ende denn am Samstag wurde der Rather - Korso Nord rund um den S.Bahnhof – Düsseldorf - Rath - Mitte eingeweiht. Neben den verschiedenen Picknicktafeln gab es auch ein paar interessante Infostände von den Vereinen, Verbänden und Clubs, auch ich durfte da nicht fehlen ,um mein Produkt der FotoSafari:-D zu präsentieren. Es war ein großer Erfolg für Groß und Klein, ich habe interessante Gespräche geführt rund um das Thema Fotografie, habe dort auch einige...

  • Düsseldorf
  • 15.05.17
  • 119× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
5 Bilder

Zerstörung von öffentlichem Eigentum

Die Wollmäuse hatten vor einiger Zeit( noch gar nicht so lange her, den Großen Löwen in Emmerich, wieder einmal bunt und neu gestaltet, mit Pollerverkleidungen. Die Aktion, mittlerweile im dritten Jahr, ist nun endgültig vorbei. Wir werden in dieser Richtung nichts mehr machen. An die Chaoten herzlichen Glückwunsch, ihr habt gewonnen. Aber vielleicht kommt ihr doch nicht so ungeschoren davon, wie ihr euch das so denkt. Heute am 19.07.2016, werden wir bei der Polizei eine Anzeige...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.07.16
  • 264× gelesen
  •  1
Kultur
9 Bilder

Wollmäuse wieder aktiv

Heute hat der Große Löwe in Emmerich wieder ein farbiges Gesicht bekommen. Wir haben mit märchenhaften Figuren den Platz ansehnlicher zu machen und den Kindern etwas zum schauen gegeben. Wir hoffen die Kids haben Spaß daran und vor allem eine Bitte an alle, die es nicht so prickelnd finden, dass die Poller wieder verkleidet wurden. Schaut einfach nicht hin und lasst sie da wo sie sind. Dankeschön. Renate Becker

  • Emmerich am Rhein
  • 26.06.16
  • 123× gelesen
  •  6
  •  12
Ratgeber
Sarracenia Eva & Sarracenia Stevensii am Pfingstmontag gekauft
8 Bilder

Sarracenia

Neulich habe ich mir auf dem Trödelmarkt in Kaarst zwei Sarracenia gekauft sie gehört zur Gattung fleischfressender Pflanzen aus der Familie der Schlauchpflanzengewächse. Die Schlauchpflanze gedeiht in freier Natur in nährstoffarmen Moorgebieten und hier wird sie in Karnivorenerde angeboten. Ich habe nach dem Kauf der Pflanzen sie direkt in größere Töpfe umgepflanzt und bin von dem Ergebnis voll zufrieden. Und hier habe ich ein paar Tipps nun zur Pflege von Gartenlexikon.de Pflege-Tipps...

  • Düsseldorf
  • 27.05.16
  • 80× gelesen
  •  1
  •  4
Kultur

Vitaminis Magazin für coole Kids

Vitamine sind was gutes, weiß doch jeder. Was aber hat Gemüse und Obst mit einem Verbrechen zu tun? Wer ist Toffel und wer hat ihn geklaut? Fragen über Fragen. Renate Zawrel und ich schreiben für den Sarturia Verlag und haben uns gedacht, machen wir doch mal etwas, was nichts kostet. Doch es war viel Arbeit. Sehr viel Arbeit. Liebevoll wurde das Gemüse umgebaut und wer richtig aufpasst, der findet den behäkelten Baum und das bunte behäkelte Fahrrad, welches vor : " Schöne Dinge " auf dem...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.06.15
  • 89× gelesen
  •  5
  •  3
Natur + Garten

Ein Umweltprojekt erobert (langsam) die Welt: TerraCycle

Ich habe mich schon vor einiger Zeit bei einem Umweltprojekt der besonderen Art angemeldet. Doch ich möchte Eure Hilfe (in und um Ennepetal) dazu in Anspruch nehmen: Das Forschungs- und Entwicklungsteam von TerraCycle entwickelt Recyclingprozesse für verschiedene Arten von Abfall, um diesen in Rohstoffmaterialien zu verarbeiten. Beispielweise werden aus Kunststoff-Abfällen Plastikpellets (kleine Kügelchen) hergestellt, die mit verschiedenen Produktionstechniken, unter anderem dem...

  • Ennepetal
  • 10.03.15
  • 238× gelesen
  •  2
Kultur

Märchenmagazin aus dem Sarturia Verlag Ausgabe 1

An alle die Märchen lieben, in regelmäßigen Abständen wird es ein Märchenmagazin aus dem Sarturia- Verlag geben. In Ausgabe 1 stellt sich der Verlag so vor, wie er ist und von den Mitarbeitern gesehen wird. Ihr werdet schnell feststellen, dass dieser Verlag nicht unbedingt in das Klischee passt, welches man so von einem solchen Unternehmen erwartet. Wenn Ihr so wollt ist Sarturia ein Familienunternehmen mit Leuten, die nicht miteinander verwandt sind. Was dabei herauskommen kann, seht Ihr...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.02.15
  • 460× gelesen
Ratgeber
Sitzt da ein Gauner in meinem Computer?
4 Bilder

Cyber-Kriminalität: Vorsicht vor dubiosen E-Mails

In der Welt der Cyber-Gauner liegt Berlin in Polen und Kiel in Frankreich. Sie unterstellen uns kuriose Geschäfte, fordern willkürliche Geldbeträge und drohen mit rechtlichen Konsequenzen. Trotzdem sprechen sie uns mit "Lieber Kunde" oder "Guten Morgen" an und schicken Links oder gar spezielle Dateien, um uns dabei zu helfen, "die Probleme zu lösen". Ein Erfahrungsbericht. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste: Wer nichts kaputt machen oder verlieren will, sollte vor allem im Verkehr...

  • Düsseldorf
  • 02.01.15
  • 10.366× gelesen
  •  51
  •  9
Ratgeber
Tipps für den Haushalt, die Wohneinrichtung und die wunderbare Welt der Kräuter.

BÜCHERKOMPASS: Ratgeber für Haushalt, Heim und Kräutergarten

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche haben wir Euch ein Paket aus Ratgeber-Büchern geschnürt: es geht um Omas beste Tipps, Wohnen auf kleinem Raum und Kochen und Würzen mit Kräutern. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • Essen-Süd
  • 23.07.14
  • 910× gelesen
  •  9
  •  3
Ratgeber

Das Salz der Erde ... - kurz beleuchtet ...

von Monika Schwarz, Ennepetal. Mensch und Tier benötigen für ein gesundes Leben unbedingt Wasser und Salze, die möglichst viele Mineralien und Spurenelementen enthalten. Doch welche Salze sind wirklich gesund und – ist ein hoher Preis gleichzusetzen mit hoher Qualität? Meersalz … … wird seit Jahrtausenden an den Küsten der Ozeane gewonnen, indem Meerwasser in künstlich angelegte „Salzgärten“, flache Seen oder Becken, geleitet wird. Unter der starken Sonneneinstrahlung verdunstet das...

  • Ennepetal
  • 05.05.14
  • 158× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft

Unser Happy Video

Hallo Freunde, Emmerich hat nun auch sein Happy Video und es hat und mächtig Spaß gemacht, dabei mit zu wirken. Schauts Euch an und likt es, wir brauchen noch ein paar mehr klicks............DAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNNNKKKKKEEEEEEEEEEE Renate Becker https://www.youtube.com/watch?v=i7-FehGGP6M

  • Emmerich am Rhein
  • 04.05.14
  • 202× gelesen
  •  3
  •  3
LK-Gemeinschaft
Falls mal was übrig bleibt: kann man Käse in der Tiefkühltruhe einfrieren?

Frage der Woche: Kann man Käse einfrieren?

Immer freitags stellen wir an die gesamte Lokalkompass-Community die Frage der Woche. Denn wir interessieren uns für Euer Wissen, Eure Meinungen, Eure Fantasie. Lasst uns Erfahrungen und Erkenntnisse austauschen - und beim Plausch darüber ein wenig Spaß haben. Diese Woche haben wir eine Frage, die der unwissende Junggeselle an die viel wissende Hausfrau stellen könnte. Eine Frage, die sonst höchstens im Käseweb beantwortet wird: kann man eigentlich jede Sorte von Käse einfrieren? Was mit...

  • Essen-Süd
  • 21.02.14
  • 1.215× gelesen
  •  23
  •  8
Überregionales

Wann wird`s mal wieder richtig Sommer?

Ja, heute gebe ich es zu, die Frauen- Klatsch und Regenbogenzeitungen lese ich eigentlich ganz gerne, ob beim friseur, in Wartezimmern oder im Altenheim, wo ich mir schon mal ein ausgelesenes Exemplar mit nach Hause nehme. Aber wie das so ist, schon morgen habe ich vergessen, was ich heute gelesen habe, denn wer mit wem- oder wer mit wem nicht-, oder sich getrennt hat, - oder wieder zusammen-, oder das 4. mal, aber wieder geschieden ist-, lese ich zwar, hake es ganz schnell ab und vergesse...

  • Düsseldorf
  • 27.06.13
  • 130× gelesen
  •  3
Politik
wenigstens drei, tztztz
9 Bilder

Wofür bezahlen wir die eigentlich?

Bilder aus dem europäischen Parlament. Wohlgemerkt, das sind "Unsere" , von uns dahingeschickte Politiker und Politikerinnen. Akten von hier nach da kosten 12.000,- € wohlgemerkt, pro Abgeordneter. Diese Männer und Frauen, wenn sie denn mal aufwachen, entscheiden sie so wichtige Dinge, wie krumm eine Banane....oder Gurke sein darf. Ob es in Zukunft bunte Möhren gibt. Da müht sich ein Arbeiter ab und mallocht bis zum umfallen und die bekommen Geld fürs pennen? Sagt mal soll das so weiter...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.06.13
  • 213× gelesen
  •  4
Politik

Unterführung Löwentor wird saniert.........! (grins)

Aber die Bahn will nicht mehr als nötig in den Tunnel investieren. Aber es tut sich was. Wer sich interessiert, hier der Link: http://www.rp-online.de/niederrhein-nord/emmerich/nachrichten/grusel-tunnel-am-loewentor-wird-saniert-1.3449228 da wollen wir doch einmal sehn, was so alles gemacht wird. Man kann natürlich eine Schlamperei von fast 40 Jahren, wenn nicht länger schön streichen mit einem Eimer Farbe. Aber man will wenigstens die Verkehrssicherheit soweit wieder herstellen, dass...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.06.13
  • 322× gelesen
  •  2
Politik

Wo führt sie hin die Politik der Frau Merkel?

Wohin führt das noch? Mit dem Euro wird alles billiger? Mieten steigen, Energie kaum noch zu bezahlen und die Lebenshaltungskosten......? Heute Morgen auf dem Wochenmarkt: Ein mittlerer Blumenkohl, 3.20 € ..........nach DM wären das 6.40.........als es sie noch gab die DM hätte es wohl niemand gewagt einen solchen Preis zu verlangen, ohne gesteinigt zu werden. Eine Schale Erdbeeren 500 g - 3.10 € nach DM 6.20 ..........wohin geht die Preisspirale noch? Für Mieten werden fast 50 %...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.05.13
  • 269× gelesen
  •  15
Politik
24 Bilder

Unterführung Löwentor , nächste Runde

Ich war heute Morgen wieder einmal da und habe Fotos gemacht. Dabei habe ich gesehen, man hat etwas getan.......DANKE, die losen Stellen im Putz wurden sauber entfernt, die verschmorten Leitungen sieht man nicht mehr und ein Besen scheint dort auch zum Einsatz gekommen zu sein, Licht gibt es jetzt auch da. Löst aber nicht das ursprüngliche Problem der Baufälligkeit. Wenn nun jemand von den Verantwortlichen meint, des Volkes Seele erst einmal beruhigt zu haben, der irrt. Schaut selbst so...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.04.13
  • 252× gelesen
  •  10
Überregionales

Ordnung im Haus

Neulich fand ich einen Artikel in der Zeitung unserer Frauengemeinschaft, die den Alltag einer Hausfrau von 1910 schildert..... Alles zu seiner Zeit! früh aufstehen! Trägheit im Aufstehen bringt die Tagesarbeit in Unordnung; Morgenstund hat Gold im Mund! Nach dem Aufstehen sei das Auslegen des Bettes die erste Arbeit, dann besorge man das Frühstück, reinige die Lampen, lüfte und kehre die Zimmer, und nach den nötigsten Küchenarbeiten werden die Betten gemacht. Nun bereite man das...

  • Düsseldorf
  • 18.04.13
  • 260× gelesen
  •  32